Ist Backblaze schnell genug für Sie?

Backblaze ist ein Cloud-Speicherunternehmen, das unbegrenzten Speicherplatz für $7 pro Monat anbietet. Entspricht die Geschwindigkeit ihres Dienstes dem Preis?

Wir werden einen Geschwindigkeitstest auf Backblaze durchführen, um zu sehen, wie schnell ihr Service ist.

Der Backblaze-Geschwindigkeitstest ergab, dass ihr Dienst mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 20 Mb/s schnell ist.

Geschwindigkeitstest Backblaze

Um die Geschwindigkeit von Backblaze zu messen, haben wir die Ookla Speedtest-App verwendet.

Der Test lief 6 Minuten lang und maß Download- und Upload-Geschwindigkeiten. Backblaze kam mit einer beeindruckenden Geschwindigkeit herein, mit einer durchschnittlichen Upload-Geschwindigkeit von 20,85 Mbps!

Wir haben den Test und das Experiment durchgeführt, indem wir einen unserer Ordner von einem Desktop-Computer aus gesichert haben.

Der Ordner besteht aus einer Videodatei, die im MPEG-Format 1 GB groß ist.

Unten ist der letzte Screenshot, den wir am Ende des Tests aufnehmen können. Die Geschwindigkeit ist gegen Ende des Experiments und nicht die Durchschnittsgeschwindigkeit, die wir haben.

Backblaze-Geschwindigkeitstest mit okla

Während des gesamten Tests experimentieren wir mit ein paar Tropfen Upload-Geschwindigkeit in den Bereich von 20 bis 18 Mbit/s. Es war nicht über den gesamten Sicherungsprozess hinweg konsistent.

Wenn wir die Zeit berechnen basierend auf unserer ISP-Upload-Geschwindigkeit von 30 Mbit / s erforderlich, sollten wir in der Lage sein, die 1-GB-Datei in etwa 4 Minuten zu sichern.

Stattdessen benötigen wir 6 Minuten, um den Vorgang abzuschließen. Es ist ein kleiner Schluckauf, aber ich würde Backblaze nicht die Schuld geben, sondern eher meiner ISP-Konnektivität.

Vergleichen Sie Backblaze mit anderen Cloud-Sicherungsdiensten

Wenn es um Cloud-Backups geht, stehen viele Optionen zur Verfügung. Es gibt Carbonite Safe oder IDrive, um nur einige zu nennen.

Einer der beliebtesten Dienste ist Backblaze.

Backblaze bietet viele Funktionen, die andere Dienste nicht bieten, einschließlich unbegrenzter Speicher- und Sicherungsoptionen.

Wenn es um Geschwindigkeit geht, ist Backblaze einer der schnellsten Cloud-Backup-Dienste überhaupt.

Was sind die Faktoren, die die Upload-Geschwindigkeit beeinflussen?

Die Upload-Geschwindigkeit ist einer der wichtigsten Faktoren bei der Auswahl eines Cloud-Backup-Dienstes.

Backblaze ist wie viele andere Anbieter auf eine Vielzahl von Faktoren angewiesen, um die Upload-Geschwindigkeit zu beeinflussen.

Der wichtigste Faktor ist die Entfernung zwischen Ihrem Computer und dem Rechenzentrum von Backblaze.

Apropos Rechenzentren, sie haben derzeit Rechenzentren in Sacramento, Kalifornien, Phoenix, Arizona und Amsterdam, Niederlande.

Je näher Ihr Computer am Rechenzentrum steht, desto schneller werden Ihre Uploads sein.

Andere Faktoren, die sich auf die Upload-Geschwindigkeit auswirken können, sind: wie viel Datenverkehr in Ihrem Netzwerk zu dem Zeitpunkt ist, zu dem Sie versuchen, Dateien hochzuladen, wie groß Ihre Dateien sind und wie viele Dateien sich in Ihrem Ordner befinden.

Am wichtigsten ist auch, wie viel Bandbreite oder Upload-Geschwindigkeit Ihr Internetanbieter bereitstellt.

Was ist die durchschnittliche Upload-Geschwindigkeit, die als gut angesehen werden kann?

Wenn man sich die Gesamtleistung ansieht, würden die meisten Leute zustimmen, dass eine durchschnittliche Upload-Geschwindigkeit von etwa 50 Mbit/s gut ist.

Diese Zahl ist nachweislich die Schwelle, ab der die Mehrheit der Nutzer mit ihrer Interneterfahrung zufrieden ist.

Oder zumindest ist das die durchschnittliche Upload-Geschwindigkeit für Festnetz-Breitband auf der ganzen Welt im Jahr 2021.

Diese Zahl kann jedoch abhängig von einer Vielzahl von Faktoren variieren, einschließlich des Standorts des Benutzers und des Internetdienstanbieters (ISP).

Verwenden Sie unseren Dateiübertragungsrechner, um eine Schätzung zu erhalten, wie lange es dauern würde, Ihren Computer basierend auf Ihrer Upload-Geschwindigkeit auf Backblaze zu sichern.

*Hinweis: Ich würde meinen Computer höchstwahrscheinlich nachts laufen lassen und sichern, wenn auf meinem Computer keine Aktivitäten stattfinden, um den Backup-Prozess zu maximieren.

Schlussfolgerungen zu den Ergebnissen des Backblaze-Geschwindigkeitstests

Basierend auf den Ergebnissen unseres Backblaze-Geschwindigkeitstests beträgt die durchschnittliche Upload-Geschwindigkeit für Backblaze 20 Mbit/s.

Das ist schneller als bei den meisten Anbietern und es ist schön zu sehen, dass sie weiterhin in ihr Netzwerk investieren.

Wir haben andere Cloud-Backup-Dienste ausprobiert und die meisten von ihnen liegen im Bereich von 10 Mbit/s Upload-Geschwindigkeit.

Das verdoppelt die Upload-Geschwindigkeit und die Hälfte der eingesparten Zeit für die Sicherung Ihres Computers.

Während die ISP-Verbindung eine wichtige Rolle bei der Bestimmung der Geschwindigkeit Ihres Backups spielt, sollten Sie auch berücksichtigen, wie schnell Ihre Festplatte ist und welche Faktoren ihre Geschwindigkeit beeinflussen können.

Sie sollten auch Ihre Gesamtgeschwindigkeit der Internetverbindung berücksichtigen und ob sich dies auf Ihre Backblaze-Leistung auswirkt, wenn Sie Ihr Netzwerk mit anderen teilen.

Kommen wir nun zu dem, was wir tun müssen sagen über Backblaze in unserer Bewertung hier.