Das beste Cloud-Backup von Jason, dem Hochzeitsfotografen

Bestes Cloud-Backup für Fotografen

Ich habe also viele Bilder. Ein paar hundert Gigabyte Speicherplatz werden vermutet. Ich wollte schon seit einiger Zeit eine Art besten Cloud-Speicher für Fotografen finden, aber ich habe diese Zeit nie ganz gefunden.

Ich sichere alles auf einer externen Festplatte, aber diese Dinge sterben schließlich. Ich kopiere immer noch alle meine Werke nach Mein Passport Wireless Pro als primäres Backup, alte Gewohnheiten sind schwer abzulegen.

Nachdem ich alles auf dem externen Laufwerk archiviert habe, werde ich sie von meiner Hauptfestplatte löschen. Mein Computer kann nur so viel speichern und verlangsamt die Verarbeitungsleistung, wenn er überfüllt ist.

Also brauchte ich definitiv einen anderen, vorzugsweise externen Standort, um alle meine Werke zu lagern.

Nach einigem Suchen entschied ich mich für Backblaze.

 

Dies ist ein Austausch von Jason, einem Hochzeitsfotografen aus Malaysia. Sie können seine Arbeit unter überprüfen mjkphotography hier.

Was ich wirklich von der besten Cloud-Sicherung wollte

Lassen Sie uns zunächst ein paar Dinge klarstellen: Was ich vom besten Cloud-Speicher für Fotografen wollte.

  1. Ich brauche eine billige Cloud-Backup-Lösung.

Ich möchte nicht viel Geld für meinen Sekundärspeicher ausgeben. Ich möchte also nicht pro Gigabyte bezahlen. Ich bin mir sicher, dass diese großen, skalierbaren Lösungen unglaublich sicher sind… aber sie sind für mich unerschwinglich teuer.

  1. Ich benötige einen großen Cloud-Backup-Speicher.

Es gibt einige kostenlose Optionen, mit denen Sie eine kleine Datenmenge sichern können - ein paar bis ein Zehntel Gigabyte. Das wäre in Ordnung, wenn ich meine Bürodokumente und College-Papiere sichern wollte. Aber ich habe hochauflösende RAW-Bilder (~ 20 MB pro Stück), die gesichert werden müssen. 2 GB Speicherplatz würden nicht einmal einen Tag lang fotografieren, das ist für mich also nutzlos. Ich wollte etwas von ein paar hundert Gigabyte bis zu einem Terabyte.

  1. Ich brauche etwas, das automatisiert ist.

Ich bin vergesslich und manchmal faul.

Wenn ich ein Backup manuell initiieren muss, werde ich es wahrscheinlich nicht so oft tun, wie ich sollte. Das könnte katastrophal sein… also möchte ich etwas, das mühelos ist und automatisch im Hintergrund läuft.

 

Was ich von Backblaze bekommen habe

Was ich von Backblaze bekommen habe

Ich habe nach Alternativen gesucht und eine Online-Backup-Vergleichund ich entschied mich schließlich für Backblaze Personal Backup Plan.

Warum?

Es passte perfekt zu meinen Bedürfnissen.

Es ist sicherlich billig. Für ein monatliches Paket ohne Bedingungen bezahle ich $5 pro Monat. Wenn ich es mir anders überlege, kann ich kündigen und bin nicht an einen Vertrag gebunden, und $5 / Monat liegt gut in meinem Budget.

Es ist groß. Der Dienst wird als "unbegrenzt" beworben. Ich bin mir sicher, dass Sie irgendwann ein Limit erreichen könnten, bei dem sie leise vorschlagen würden, auf ein (viel teureres) Pro-Konto zu aktualisieren, aber ich habe diesen Punkt noch nicht erreicht.

Einige Untersuchungen haben gezeigt, dass viele Benutzer ohne Probleme auf den Backblaze-Servern über ein Terabyte gespeichert haben. Ich hatte anfangs ungefähr 250 GB zu speichern, und ich sehe nicht, dass dieser Ballon in naher Zukunft auf mehr als 1 bis 2 TB ansteigt, also ist das in Ordnung für mich.

Es ist automatisch. Ich habe bereits automatisch alles auf einer externen Festplatte gesichert (mehr über meine Sicherungsroutine), daher habe ich Backblaze so eingerichtet, dass nur meine externe Festplatte überwacht und gesichert wird. Das Programm läuft leise im Hintergrund und durchsucht das Laufwerk zweimal täglich nach neuen Informationen und sendet diese an den Server.

Kein Aufwand meinerseits erforderlich.

Obwohl es einige gibt Cloud-Speicher, der speziell für Malaysia ist weil mein Fotoshooting hauptsächlich in Malaysia stattfindet.

Es erregte immer noch nicht meine Aufmerksamkeit, da ich tatsächlich nach etwas suchte, das billig und unbegrenzt ist.

 

Haben Sie schon Bedenken oder Probleme?

Backblaze Probleme und Bedenken

Nach ungefähr einem Monat bin ich im Allgemeinen mit dem Service zufrieden. Ich habe meine Dateien vollständig gesichert und sie werden weiterhin täglich gesichert. Ich habe das Wiederherstellungsverfahren getestet und es liegt am Schnupftabak. Das heißt aber nicht, dass es perfekt ist. Hier sind zwei Bedenken…

Erste Uploads saugen.

Ich habe mich erst dazu entschlossen, als ich bereits ~ 250 GB Daten zum Hochladen hatte. Das dauert lange. Der Upload lief fast ununterbrochen und der erste Upload war nach etwa zwei Wochen abgeschlossen. Wenn ich bereits ein Terabyte an Informationen hätte, weiß ich nicht, ob dies machbar wäre.

Meine Lösung?

- Fangen Sie klein und früh an.

300 GB wiederherstellen?

Ich möchte nicht daran denken, all diese Daten wiederherzustellen. Es ist einfach genug, ein oder zwei Dateien für die Wiederherstellung auszuwählen. Wenn ich jedoch 300 GB Informationen (meine Menge an gespeicherten Daten) herunterladen müsste, könnte dies ein oder zwei Wochen dauern.

Ich schaudere, wenn ich daran denke, ein ganzes Terabyte vom Server herunterzuladen. Also… hoffen wir, dass meine externe Festplatte keinen katastrophalen Ausfall hat.

Dies ist natürlich mein erster Eindruck von Backblaze. Ich bin ein echter, bezahlter Benutzer. Ich schreibe das nicht nur basierend auf Sachen, die ich im Internet gelesen habe.

Das bedeutet auch, dass sich meine Meinung ändern könnte, da dieser Artikel noch Monate dauern wird (und es leider keine Möglichkeit gibt, ihn zu bearbeiten).

Wenn Sie also wissen möchten, ob ich nach einigen Monaten noch mit Backblaze zufrieden bin. Ja für jetzt.

Zu wissen, dass es unbegrenzt bietet bester Cloud-Speicher für Fotos ist wirklich eine Erleichterung.

 

So holen Sie das Beste aus Ihren Backblaze-Online-Backups heraus

Holen Sie das Beste aus Backblaze heraus

Das Schöne am Backblaze-Backup-System ist, dass Sie es einfach einstellen und vergessen können und die anfänglichen Standardeinstellungen einwandfrei funktionieren.

Um jedoch Ihr Backblaze-Backup-System optimal nutzen zu können, sollten Sie sich mit einigen Konfigurationsoptionen befassen.

Automatische oder geplante Sicherung.

Die erste Wahl auf der Registerkarte Zeitplan ist, ob automatische oder geplante Sicherungen verwendet werden sollen. Ich bevorzuge die geplanten Sicherungen, die zu einer bestimmten Zeit ausgeführt werden, weil ich so routinemäßig bin.

Automatische Sicherungen werden ausgeführt, wenn Ihr Computer nicht ausgelastet ist, und können für Personen nützlich sein, die nicht nach einem Zeitplan arbeiten. Ich habe beide getestet und festgestellt, dass Sie bei korrekter Einstellung die eine oder andere Weise nicht bemerken werden.

Wenn Sie die Option Automatisch auswählen, wissen Sie nicht genau, wann Backblaze ausgeführt wird. Daher sollten Sie mindestens eine Benachrichtigungsoption auf der Registerkarte Optionen auswählen. Es besteht die Möglichkeit, mich zu benachrichtigen, wenn in den letzten Tagen kein Backup durchgeführt wurde.

Stellen Sie dies auf 1 oder 2 ein. Möglicherweise möchten Sie auch zunächst die Option "Status anzeigen, wenn eine Sicherung erfolgreich abgeschlossen wurde" aktivieren, damit Sie wissen, dass das System funktioniert.

Wenn Sie sich noch nicht auf der Registerkarte "Optionen" befinden, klicken Sie jetzt darauf.

Um den Rest Ihrer Familie bei Laune zu halten und andere Anwendungen nicht zu beeinträchtigen, müssen Sie darauf achten, dass Ihr Heimnetzwerk tagsüber nicht verstopft wird, da Sie eine große Erstsicherung durchführen. Selbst bei einer Hochgeschwindigkeitsverbindung kann es Tage oder Wochen dauern.

Wenn Sie ein VOIP-Telefon haben, wird es unbrauchbar, wenn Ihr Backup die gesamte Netzwerkbandbreite nutzt. Um dies zu lösen, müssen Sie während der typischen Wachstunden die Bandbreitendrossel aktivieren. Ich habe festgestellt, dass 1/3 meiner verfügbaren Bandbreite während des Tages gut funktioniert.

Sicherungsgeschwindigkeit.

Dies ist aus drei Gründen bei weitem nicht so kritisch.

Erstens betrifft es nur Ihren Computer, sodass Sie nicht riskieren, andere in Ihrem Netzwerk zu nerven.

Zweitens können Sie es während einer Sicherung im laufenden Betrieb ändern, und die Änderungen werden sofort vorgenommen.

Und drittens, wenn ein Backblaze-Backup Sie während der Ausführung stört, können Sie auf Abbrechen klicken, um es vollständig zu stoppen. Bei der nächsten Ausführung wird es automatisch dort fortgesetzt, wo es aufgehört hat.

Die Reihe der Kontrollkästchen auf dieser Registerkarte ist eine Frage der persönlichen Präferenz und hat keinen Einfluss auf Ihre Sicherungsleistung. Für die meisten Menschen sind die Standardeinstellungen genau das, was sie möchten.

Für ein Familienmitglied, das nicht möchte, dass Backblaze ihn überhaupt stört, habe ich die Benachrichtigungs- und Warnoptionen deaktiviert.

Die wichtigste Option für mein Zuhause war die Bandbreitendrossel während des Tages.

Geschwindigkeit ist wichtig und ich möchte nicht, dass das Backup meinen Arbeitsablauf stört.

Nachdem ich festgestellt habe, dass Backblaze ideal für meine Cloud-Backup-Lösung ist.

Ich habe $5 / Monat für unbegrenzte Backups bezahlt.

Was kann ich noch verlangen? Eine Sache ist sicher, dass ich regelmäßig eine Überprüfung mache, um sicherzustellen, dass alles an Ort und Stelle ist!

 

Schauen Sie sich einige der Messwerte an

Schalten Sie hier den sichersten Cloud-Anbieter frei

Unbegrenzter Cloud-Backup-Anbieter für unter $5

30+ kostenloser Cloud-Speicher