Wo speichern Sie Ihre Musik online?

Musik-Backup

Sie haben eine riesige Musikbibliothek, deren Aufbau Jahre gedauert hat. Wäre es nicht eine Schande, wenn Sie sie verlieren, weil Ihre PC stürzte ab und die Festplatte fiel aus?

Wenn Sie nach einer Backup-Lösung für Ihre MP3s suchen, helfen Ihnen die folgenden Optionen beim Einstieg.

Kurze Tatsache: 

Wissen Sie, dass Sie Ihre Musik direkt aus der Cloud live streamen können? pCloud Embedded Audio Player Mit dieser Option können Sie Ihre Lieblingslieder direkt abspielen.

Insbesondere der vierte ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie suchen Sichern Sie Ihre Musikbibliothek online.

 

1. CDs und DVDs Titel

CD & DVD

Um ehrlich zu sein, ist dies nicht die beste verfügbare Backup-Lösung. CDs und DVDs gibt es schon seit geraumer Zeit und sie altern ziemlich schnell.

Mit dem Fortschritt der Technologie wird es nicht lange dauern, bis CDs und DVDs veraltet sind.

Trotzdem sind diese beiden immer noch beliebt, um verschiedene Arten von Medien- und Nicht-Mediendateien zu sichern - MP3s, E-Books, Software, Dokumente und alles andere dazwischen.

 

Seien Sie jedoch gewarnt: CDs und DVDs sind im Vergleich zu anderen Speicherformaten und Geräten wesentlich anfälliger für Beschädigungen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie Dateien auf der Disc speichern. Es geht darum, das physisch auf die Disc zu schreiben, und es gibt viele Fälle, in denen eine CD oder DVD zerkratzt und unbrauchbar gemacht wurde. Ganz zu schweigen von der üblichen Abnutzung. Wenn Sie diesen Weg einschlagen möchten, sollten Sie CD / DVD-Reparatursätze für ein gutes Maß kaufen.

 

2. Externe Festplatten

Festplatte

Ob Sie es mögen oder nicht, die interne Festplatte Ihres Computers fällt auf die eine oder andere Weise aus.

Wenn Sie Ihre Bibliothek mit MP3s, Fotosammlungen, E-Books und anderen Dateien sichern möchten, ist eine externe / tragbare Festplatte eine gute Wahl. Mit einer externen Festplatte erhalten Sie ein tragbares Speichergerät, das Sie überall hin mitnehmen können.

Es ist zwar nicht so tragbar oder mobil wie ein USB-Stick.

Die Eine große Speicherkapazität macht den kleinen Mangel mehr als wett. Darüber hinaus können Sie auch PCs oder Laptops sichern, die sich nicht in Ihrem Netzwerk befinden.

 

3. USB-Sticks

CD & DVD

USB-Sticks normalerweise bieten weniger Speicherplatz als Ihre durchschnittliche interne oder externe Festplatte.

Trotzdem ist es immer noch eine praktikable Backup-Lösung. Die vielleicht größte Stärke von USB-Sticks ist, dass sie es sind ultra-portabel… Normalerweise klein genug, um in Ihre Tasche zu passen.

 

Die Speicherkapazität variiert von Hersteller zu Hersteller. Viele haben 1 GB bis 4 GB Speicherplatz, während es Marken gibt, die bis zu 36 GB haben. Wenn Sie jedoch nur vorhaben, Ihre digitale Musikbibliothek zu sichern, reicht normalerweise ein USB-Flash-Laufwerk mit 2 GB oder 3 GB aus, auf dem mindestens 1000 MP3-Dateien mit 3 Minuten und 128 Kbit / s gespeichert werden können.

 

4. Personal Cloud Storage Backup

Cloud-Speicher-Backup

Wenn Sie Ihre MP3s (und andere wichtige Dateien) vor neugierigen Blicken schützen und zugänglich machen möchten, ist dies die ultimative Lösung. Es fällt Ihnen schwer, einen sichereren Ort für die Sicherung Ihrer wichtigen Daten zu finden.

Im Gegensatz zu lokalen Speichergeräten wie USB-Sticks, CDs, DVDs usw., die physisch mit Ihrem PC oder Netzwerk verbunden sind, bieten Cloud-Backup-Lösungen wie Carbonite, Mozy, pCloudund andere - speichern Sie Ihre wichtigen Dateien aus der Ferne.

Einige dieser Cloud-Speicheranbieter verfügen über die Funktion, Ihre Sammlung direkt vom Portal aus live zu streamen, ohne sie zuerst herunterzuladen.

Dies bedeutet, dass Sie auch dann Zugriff auf Ihre digitale Musikbibliothek und andere Dateien haben, wenn etwas Katastrophales Ihren Standort trifft.

Wir hatten zusammengestellt 5 Musik-Cloud-Speicher Hier ist ein Player integriert, mit dem Sie Audio direkt von Ihrem Cloud-Speicher streamen können.

Die Anzahl der Dateien, die Sie remote speichern können, ist für Cloud-Backup-Anbieter kein großes Problem.

Viele Dateihosting- / Remote-Backup-Lösungen bieten sogar kostenlose Konten an, in denen 1 GB bis 5 GB Dateien gespeichert werden können. Wenn Ihre Musikbibliothek nicht so umfangreich ist, benötigen Sie möglicherweise nur ein kostenloses Konto.

Mit den meisten der oben genannten Optionen sind veraltet, Cloud-Speicher ist möglicherweise die beste Wahl, um in Zukunft alle Ihre Mediendateien zu speichern.

Bester kostenloser Cloud-Speicher in der Liste hier.

Wenn Sie ein Upgrade benötigen, ist die monatliche Gebühr für zusätzlichen Speicher (normalerweise 100 GB oder mehr) sehr überschaubar.