Risiken und Vorteile des Cloud-Speichers, die Sie kennen müssen

Risiken und Vorteile des Cloud-Speichers

Cloud-Speicherlösungen liegen heutzutage voll im Trend.

Es ist zu einer der beliebtesten Möglichkeiten für Benutzer geworden, ihre wichtigsten Dateien freizugeben, zu sichern und wiederherzustellen.

Für Unternehmen bietet die Einführung der Cloud größere Vorteile.

Für Unternehmen könnte der Wechsel zu einer Cloud-basierten Backup-Lösung bedeuten, viel Geld für Speichergeräte zu sparen und die Produktivität ihrer Teams zu steigern, dank der Funktionen für die Zusammenarbeit, die den zuverlässigsten Cloud-Service-Anbietern eigen sind.

Das Sichern Ihrer Dateien ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun können. Dies stellt sicher, dass nicht einmal ein Dokument oder Foto verloren geht… und glauben Sie mir, Menschen und sogar Unternehmen verlieren ständig wertvolle Daten.

Für einige ist es keine so große Sache. Aber für andere könnte es alles bedeuten. Aber warum sollten Sie das Risiko eingehen und Festplattenkorruption, Hacker, Viren und Hardwarefehler Ihr Leben bestimmen lassen? Mit Cloud-Speicherlösungen können Sie sich darauf verlassen, dass Ihre Dateien sicher und zuverlässig sind.

Das heißt, es gibt Vorteile und Risiken der Cloud. Heute schauen wir uns beide Seiten an.

 

Unschlagbare Vorteile des Cloud-Speichers

Was sind die Vorteile

Wenn Sie sich für eine Cloud-SpeicherdienstSie erhalten viel mehr als nur Speicherplatz.

Einige Leute verstehen nicht wirklich, was diese Dienste tun, abgesehen von Speicherdateien, und das ist nicht das ganze Bild.

Hier sind nur einige der Vorteile der Verwendung eines Cloud-Speicherdienstes gegenüber einer lokalen Sicherungslösung (z. B. externe Festplatte, USB-Laufwerk usw.)…

 

  • Es gibt dir eine sichere Möglichkeit, Ihre Dateien zu sichern. Im Gegensatz zu lokalen Speicherlösungen, die für Diebstahl anfällig sind, halten Cloud-Speicherdienste Ihre Dateien außerhalb des Standorts und bieten Redundanz. Darüber hinaus werden die Dateien mit 128- oder sogar 256-Bit-AES-Verschlüsselung sicher aufbewahrt.
  • Ihre Dateien kann überall zugegriffen werden. Das Hochladen aller wichtigen Daten in die Cloud kann einige Zeit dauern. Sobald sie dort oben sind, können Sie von nahezu jedem Ort aus auf sie zugreifen, solange Sie mit dem Internet verbunden sind. Einige Anbieter haben sogar mobile Apps, mit denen Sie unterwegs auf Ihre Daten zugreifen und diese sogar ändern können!
  • Externe Festplatten können je nach Speicherkapazität einen guten Teil des Geldes kosten. Während Cloud-Dienste normalerweise mit einer monatlichen Gebühr verbunden sind, sind sie dies normalerweise viel billiger als externe Festplatten zu kaufen, um Ihre Daten zu sichern. Und wenn Sie die Anzahl der wichtigen Funktionen berücksichtigen, die im Service enthalten sind, bieten Ihnen Cloud-Lösungen mehr BANG für Ihr Geld!
  • Eine gute Cloud-Speicherlösung kann Teil einer Gesamtlösung sein Disaster Recovery-Plan (DRP). Dies ist besonders nützlich für Unternehmen, die ihre Daten direkt nach einer Katastrophe zurückerhalten müssen.

 

Die Risiken, die Sie kennen müssen

Die Risiken bei der Verwendung von Cloud-Speicher

Nachdem wir die größten Vorteile kennen, die Sie durch die Nutzung eines Cloud-Speicherdienstes erhalten, ist es an der Zeit, die Risiken zu untersuchen.

JaAlles birgt Risiken… einschließlich Cloud-Backup-Lösungen. Wenn Sie beide Seiten der Medaille kennen, können Sie eine fundierte Entscheidung treffen und feststellen, ob ein solcher Service für Sie am besten geeignet ist.

Hier sind ohne weiteres die Risiken:

 

  • Sie brauche Highspeed-Internet um das Beste aus Cloud-Diensten herauszuholen. Für Privatanwender müssen sie sich höchstwahrscheinlich mit dem langsamen anfänglichen Hochladen und Wiederherstellen abfinden.
  • Sie sind auf eine Drittanbieterorganisation angewiesen, in der Ihre Daten gespeichert sind Daten auf Servern von Drittanbietern. Dies bedeutet, dass die meisten Belastungen von Ihren Schultern genommen werden, da sie die Verantwortung für Ihre Dateien übernehmen. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Ihr Dienstanbieter bestmöglich arbeitet.

 

Wenn der Anbieter schließt oder von einem anderen Unternehmen übernommen wird, kann es zu einer Unterbrechung des Dienstes kommen und Ihre Kosten können steigen. Außerdem ist es für Sie in diesem Fall schwieriger, Ihre Daten zurückzugewinnen.

Während all das Gute und das Schlechte als Referenz dienen, liegt es immer noch in Ihrem eigenen Urteil, ob das Gute als das Schlechte überwiegt oder umgekehrt.

Für mich sind Flexibilität und Praktikabilität die attraktivsten Punkte, wenn ich den Online-Speicher für meine wichtigen Dateien verwende.