Bester kostenloser Passwort-Manager – macht Ihr Leben einfacher und ein bisschen sicherer

Joe

By Joe

Aktualisiert

Warum Sie vertrauen können GoodCloudStorage? Unser Expertenteam überprüft Produkte/Software als täglicher Benutzer sorgfältig, um Ihnen dabei zu helfen, die beste Wahl für Ihr Budget zu treffen. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir bewerten.

Der kostenlose Passwort-Manager ist möglicherweise Ihr zuverlässigster und sicherer Begleiter, nicht Haftnotizen!

Es wird für jeden immer schwieriger, sich all seine Passwörter zu merken, als Beweis dafür, dass wir nicht genug Gehirnleistung haben, um sich zu viele Passwörter zu merken.

Wenn Sie alle unsere verwenden empfohlener kostenloser Cloud-Speicher, werden Sie wissen, dass es ziemlich unmöglich ist, sich alle Ihre Anmeldeinformationen für alle von Ihnen erstellten kostenlosen Konten zu merken.

Wissen Sie:

Verwenden Sie niemals dasselbe Passwort für verschiedene Konten. 86 % der Passwörter sind einfach schrecklich und Passwörter sind kein Paradigma mehr, dem Sie wirklich vertrauen können.

Erstellen eines sicheren Passworts ist einfach. Aber es ist schwierig, sich an sie zu erinnern.

Der beste Begleiter wäre a kostenloser Passwort-Manager.

Noch vor wenigen Jahrzehnten hätte sich unsere gesamte digitale Existenz auf zwei oder drei Passwörter beschränken können. Früher konnten wir uns diese Codes problemlos merken, ähnlich wie wir uns an eine Telefonnummer erinnern konnten.

Diese Zeiten sind jedoch vorbei.

Heutzutage speichern wir alle unsere Kontakte auf unseren Smartphones.

Und heute werden wir über das Äquivalent einer Kontakt-App für unsere Passwörter sprechen – den Passwort-Manager.

Niemand könnte sich eine Reihe von durcheinandergebrachten Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Symbolen merken.

Und hier kommt der praktische kostenlose Passwort-Manager.

Lassen Sie uns also darüber sprechen, was diese Passwort-Manager sind und wie sie Ihr Leben verbessern können, insbesondere die kostenlosen Typen.


Was ist ein Passwort-Manager?

Passwort-Manager sind Computerprogramme, die Ihren alten Notizblock aus Papier als Aufbewahrungsort für Ihre Passwörter ersetzen sollen.

Das Konzept ist ziemlich selbsterklärend und praktisch.

So ziemlich jeder könnte Zugang zu Ihren hastig gekritzelten Passwörtern erhalten, egal wie genau Sie sie schützen.

Verwenden Sie immer noch „123456“ oder „qwerty“ als Ihre Passwörter

Vielleicht sollten Sie hier Ihre Strategie überdenken.

Selbst wenn Sie etwas fortgeschrittener sind und Ihre Passwörter in einem Notizentwurf auf Ihrem Smartphone aufbewahren, können Sie nicht garantieren, dass Sie Ihr Telefon nie verlieren werden.

Nun, Passwort-Manager sind hier, um den Tag zu retten.

Sie existieren nicht nur auf Ihrem Telefon oder in Ihrem Notizblock, sodass Sie nicht alle Ihre Passwörter auf einen Schlag verlieren können.

Stattdessen sollte diese Art von Software alle Ihre Passwörter sicher und zugänglich über ein einziges Master-Passwort oder Biometrie aufbewahren.

Auf diese Weise müssen Sie sich nur noch ein Durcheinander von Zahlen und Buchstaben merken, anstatt Dutzende.


Ist Password Manager wichtig?

Einfach gesagt, Passwort-Manager sind die Welle der Zukunft.

Denken Sie nur an Ihr schlechtes E-Mail-Konto. Wenn Sie schon lange genug ein Bürger des Internets sind, haben Sie wahrscheinlich tatsächlich mehrere E-Mail-Konten.

Darüber hinaus sind all diese E-Mails mit Dutzenden, wenn nicht Hunderten anderer Konten belastet, die alle (hoffentlich) unterschiedliche Passwörter haben.

Netflix, Banking-Login-Passwörter, E-Mail-Konten, Social-Media-Konten, Target, Walmart, American Airlines, Home Depot und die Liste geht weiter …

Ja, die Passwort-Manager ist nicht ohne Es hat zwar Mängel, aber Sie sollten dennoch eines verwenden, zumindest vorerst ein kostenloses.

Eine Person konnte sich unmöglich an all das erinnern.

Außerdem kann die Anzahl der Mitgliedschaften, für die wir uns immer wieder anmelden, von hier aus nur noch steigen.

Irgendwann werden Sie mehr Passwörter haben, als Ihr altmodischer physischer Passwortordner aufnehmen kann!

Darüber hinaus können Ihnen gute Passwort-Manager dabei helfen, Ihre Passwörter aktuell zu halten. Und Sie müssen nicht einmal die vorherigen Passwörter durchstreichen, um die neuen hinzuzufügen.

Auf wen und welche Funktionen sollten wir also achten, wenn wir möchten, dass der Passwort-Manager-Dienst, den wir verwenden, luftdicht ist?

RANDNOTIZ. Wir freuen uns auch, von Ihnen zu hören. Lassen Sie uns hier für Ihren bevorzugten Passwort-Manager stimmen. Geben Sie hier Ihre Stimme ab.

*Ergebnis der Umfrage wird nach Abstimmung angezeigt (siehe vorherige Antworten). Für den Abstimmungsprozess werden keine personenbezogenen Daten erhoben.

Kommen wir nun zur Liste, sollen wir?


1. Dashlane

Dashlane – der beste kostenlose Passwort-Manager überhaupt

Freie Version: ja
Einschränkung: 50 Passwörter | 1 Gerät
Niedrigster Plan: $ 3.33 / mo
Schon seit: 2012

Was uns an Dashlane gefällt, ist der einfache Preisplan. Es ist kostenlos oder Sie zahlen einen kleinen Geldbetrag pro Monat für Premium-Funktionen. Über 11 Millionen Benutzer auf der ganzen Welt vertrauen darauf, und für mich bietet die kostenlose Version mehr als genug.

NÄCHSTER SCHRITT


Melde dich kostenlos an
Folgen Sie Dashlane auf Twitter


2. Hüter

KeeperSicherheit

Freie Version: ja
Einschränkung: 1 Geräte
Niedrigster Plan: $ 2.50 / mo
Schon seit: 2011

Keeper nutzt Amazon AWS für seine gesamte Architektur und Lösung. Wenn Sie ihre Sicherheitsinformationen untersuchen, werden Sie sich über den Kopf kratzen und fragen, brauchen wir wirklich alle diese Informationen? Nun, nach der Haltung von Keeper Security, Inc (KSI) verdienen wir den gesamten Schutz. Das Beste ist, dass es keine Obergrenze für die Passwörter gibt, die Sie speichern oder erstellen können.

NÄCHSTER SCHRITT


Hier erhalten Sie 15% Rabatt
Folgen Sie Keeper auf Twitter


3. LastPass

LastPass

Freie Version: ja
Einschränkung: 1 Nutzer
Niedrigster Plan: $ 3.00 / mo
Schon seit: 2008

Sie erhöhen einfach ihren Premium-Preisplan Anfang dieses Jahres von 24 auf 36 US-Dollar pro Jahr. 2015 von LogMeIn, Inc erworben, und es gab einige Sicherheitsprobleme bei Lastpass mit dem letzten behobenen Patch, der 2017 durchgeführt wurde.

Wenn Sie immer noch über den neuesten Fehler in der LastPass-Erweiterung besorgt sind, können Sie sicher sein, dass jetzt alles behoben ist.

NÄCHSTER SCHRITT


Melde dich kostenlos an
Folgen Sie Lastpass auf Twitter


4. LogmeOnce

LogmeOnce

Freie Version: ja
Einschränkung: Keine Selfie-Authentifizierung | Kein persönlicher USB-Token
Niedrigster Plan: $ 1.00 / mo
Schon seit: 2011

Sie machen es „passwortlos“, obwohl sie eine Passwort-Manager-App sind. Die Verwendung eines Fotos oder Selfies als Login, um Ihren aktuellen Passwortschlüssel zu ersetzen, ist ihr Hauptvorteil.

NÄCHSTER SCHRITT


Melde dich kostenlos an
Folgen Sie LogmeOnce auf Twitter


5. Passwort-Boss

Passwort-Boss

Freie Version: ja
Einschränkung: 1-Gerät
Niedrigster Plan: $ 2.50 / mo
Schon seit: 2014

Ein privat finanziertes Unternehmen mit Sitz in Minneapolis. Sie können das Dark Web scannen, um herauszufinden, ob Ihr Passwort gehackt oder gestohlen wurde. Demnach werden jede Sekunde 28 Passwörter gestohlen!

NÄCHSTER SCHRITT


Melde dich kostenlos an
Folgen Sie dem Password Boss-Blog


6. StickyPassword

StickyPassword

Freie Version: ja
Einschränkung: Keine Synchronisierungsfähigkeit | Keine Passwortfreigabe
Niedrigster Plan: $ 2.50 / mo
Schon seit: 2001

Der Spielwechsler für sie ist die Lebensdauer für 149.99 $, aber es ist nur für 1 Benutzer. Wenn Sie sich jetzt anmelden, erhalten Sie einen Rabatt von 20 % auf 129.99 $ ohne wiederkehrende Gebühren, was sehr verlockend ist. Der Nachteil ist, dass es keinen Mehrbenutzerplan gibt.

NÄCHSTER SCHRITT


Melde dich kostenlos an
Folgen Sie StickyPassword auf Twitter


7. 1Password

1Password

Freie Version: Nein
Einschränkung: 30-Tage kostenlose Testversion
Niedrigster Plan: $ 2.99 / mo
Schon seit: 2006

Ein Produkt aus Toronto, Kanada. Sie bieten keine kostenlose Version des Passwort-Manager-Dienstes an; Stattdessen laden sie Sie ein, sie 30 Tage lang kostenlos auszuprobieren. Auch hier laufen sie auf Amazon Web Services und haben eine 128-Bit-Kennung als Ihr Master-Passwort.

NÄCHSTER SCHRITT


Registrieren
Folgen Sie 1Password auf Twitter


8. RoboForm

RoboForm

Freie Version: ja
Einschränkung: Keine Synchronisierungsfähigkeit | Kein 2FA
Niedrigster Plan: $ 1.99 / mo
Schon seit: 1999

Siber Systems, ein Softwareunternehmen aus Virginia, besaß RoboForm. Spielen Sie mit ihren kostenloser Passwort-Stärke-Checker um zu wissen, wie sicher Ihr Passwort die ganze Zeit ist! Die Passwortstärke wurde berechnet basierend auf zxcvbn, wenn Sie eine Ahnung hätten, was das war.

NÄCHSTER SCHRITT


Melde dich kostenlos an
Folgen Sie RoboForm auf Twitter


9. Wahrer Schlüssel

Wahrer Schlüssel

Freie Version: ja
Einschränkung: 15-Passwörter
Niedrigster Plan: $ 1.67 / mo
Schon seit: 2012

Früher bekannt als PasswordBox und gegründet von McAfee, wie wir wissen, ist es ein Unternehmen für Antivirensoftware. Benennen Sie es in True Key um und ich wette, Sie wissen bereits, dass McAfee 2011 von Intel gekauft wurde. 15 kostenlose Passwörter sind einfach nicht genug für den Einsatz in der realen Welt.

NÄCHSTER SCHRITT


Melde dich kostenlos an
Folgen Sie True Key auf Twitter


10 Zoho-Tresor

Zoho-Tresor

Freie Version: ja
Einschränkung: Keine Synchronisierungsfähigkeit | Keine Passwortfreigabe
Niedrigster Plan: $ 0.90 / mo
Schon seit: 1996

Zoho Vault ist nur einer der vielen Dienste der Zoho Corporation. Hauptsitz in Indien und hatte über 40 Millionen Benutzer auf der ganzen Welt, die ihren webbasierten Online-Office-Suite-Service nutzten. Vault ist nur einer von ihnen. FYI, ich bin ein bestehender Benutzer hier.

NÄCHSTER SCHRITT


Melde dich kostenlos an
Folgen Sie Zoho im Blog


11 F-Secure KEY

F-Secure KEY

Freie Version: Nein
Einschränkung: 30 Tage kostenlose Testversion
Niedrigster Plan: € 2.50 / mo
Schon seit: 1988

Verfügbar in über 30 Sprachen und der Support sollte kein Problem sein, auch wenn Englisch nicht Ihre Muttersprache ist. Mit Hauptsitz in Helsinki, Finnland, ist ein Unternehmen mit Erfahrung in der Antivirenbranche. Vertrauen von den 5 führenden britischen Banken, bei denen Cybersicherheit von entscheidender Bedeutung ist.

NÄCHSTER SCHRITT


Registrieren
Folgen Sie F-Secure auf Twitter


12 Kaspersky Password Manager

Kaspersky Password Manager

Freie Version: ja
Einschränkung: 15 Passwörter | 1 Benutzer
Niedrigster Plan: $ 1.25 / mo
Schon seit: 1997

Kaspersky ist ein weiteres Antivirus-Unternehmen aus Russland, das einen Passwort-Manager-Service anbietet. Selbst mit dem kostenpflichtigen Plan von 14.99 $ pro Jahr ist der Passwort-Manager nur für einen Benutzer, aber Sie erhalten unbegrenzten Passwortspeicher.

NÄCHSTER SCHRITT


Melde dich kostenlos an
Folgen Sie Kaspersky auf Twitter


13 Intuitives Passwort

Intuitives Passwort

Freie Version: ja
Einschränkung: 20-Passwörter
Niedrigster Plan: AUD $2.00/Monat
Schon seit: 2013

Sie haben ihren Sitz in Australien und zielen darauf ab, allen Benutzern einen Passwort-Manager in Militärqualität zur Verfügung zu stellen. Es gab keine Passworterfassung, was aus Sicht der guten und bequemen Benutzererfahrung eine große Enttäuschung darstellt.

NÄCHSTER SCHRITT


Melde dich kostenlos an
Folgen Sie Intuitive Password auf Twitter


14 RememBear

RememBear

Freie Version: ja
Einschränkung: 1 Gerät | Keine Synchronisierung
Niedrigster Plan: $ 3.00 / mo
Schon seit: 2011

Ich liebe den Slogan und die Gesamtpräsentation mit einem Bären. Merken Sie sich alle Ihre Passwörter und füllen Sie sie mit Leichtigkeit automatisch aus. Es kam aus Toronto, Kanada, über TunnelBear LLC (jetzt im Besitz von McAfee), das einen VPN-Dienst anbietet. Das ganze Bärenfoto, das ihren Angestellten darstellt, überzeugt mich jedoch nicht genug, mein Geld zu investieren, obwohl es süß ist.

NÄCHSTER SCHRITT


Melde dich kostenlos an
Folgen Sie RememBear Password auf Twitter


15 SplashID

SplashID

Freie Version: ja
Einschränkung: 1 Gerät | Keine Synchronisierung
Niedrigster Plan: $ 1.99 / mo
Schon seit: 2000

Mit über 10 Jahren Erfahrung in der Branche und über 1 Million Benutzern ist es gut zu sagen, dass SplashID seinen Konkurrenten einen Schritt voraus war.

NÄCHSTER SCHRITT


Melde dich kostenlos an
Folgen Sie SplashID Password auf Twitter


16 Trend Micro Password Manager

TrendMicro Passwort-Manager

Freie Version: ja
Einschränkung: 5-Passwörter
Niedrigster Plan: $ 1.25 / mo
Schon seit: 1988

Zunächst einmal nicht von der Linux-Plattform unterstützt. 5 Passwörter für das kostenlose Konto sind einfach nicht genug, obwohl Sie unbegrenzt viele Passwörter erhalten können, wenn Sie auf zahlende Kunden upgraden. Trend Micro wird seinem Ruf in Sachen Cybersicherheit gerecht.

NÄCHSTER SCHRITT


Melde dich kostenlos an
Folgen Sie TrendMicro auf Twitter


17 Blur

Blur

Freie Version: ja
Einschränkung: Keine Synchronisierung | Keine Kreditkarte maskiert
Niedrigster Plan: $ 3.25 / mo
Schon seit: 2008

Blur gehört Abine, einem Online-Datenschutzunternehmen aus Massachusetts. EIN Der jüngste Bericht enthüllte, dass Daten von seinen 2.4 Millionen Benutzern online offengelegt werden. Dies könnte für die meisten von uns, die sich sehr um ihre Privatsphäre sorgen, alarmierend sein.

NÄCHSTER SCHRITT


Melde dich kostenlos an
Folgen Sie Blur auf Twitter


18 Umgehen

Umgehen

Freie Version: ja
Einschränkung: 20-Passwörter
Niedrigster Plan: 11.99 $ – Lebenslang
Schon seit: 2006

Ein Produkt aus Indien von Sinew Software Systems. Das Tolle daran ist, dass Sie nur einmal bezahlen und es keinen abonnementbasierten Passwort-Manager-Service gibt. Ihr gesamtes Passwort wird lokal gespeichert.

NÄCHSTER SCHRITT


Melde dich kostenlos an
Folgen Sie Enpass auf Twitter


19 Avira Passwortmanager

Avira Passwortmanager

Freie Version: ja
Einschränkung: Keine Sicherheitsstatusanalysen
Niedrigster Plan: € 2.10 / mo
Schon seit: 1986

Ein in Deutschland entwickeltes Antivirus-Unternehmen, das am Bodensee beginnt. Was mir hier gefällt, ist die Möglichkeit, die Sicherungs- und Synchronisierungsfunktion mit ihrer Cloud auszuschalten. Alle Ihre Daten werden für größtmöglichen Datenschutz lokal gespeichert.

NÄCHSTER SCHRITT


Melde dich kostenlos an
Folgen Sie Avira auf Twitter


20 KeePassXC

KeePassXC

Freie Version: Open Source
Einschränkung: -
Niedrigster Plan: -
Schon seit: 2016

Ein Open-Source-Projekt aus der Community. Beachten Sie, dass sie zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels noch kein externes Sicherheitsaudit durchlaufen haben. Dennoch ist es ein großer Aufwand, einen kostenlosen und sicheren Passwort-Manager-Dienst anzubieten.

NÄCHSTER SCHRITT


Melde dich kostenlos an
Folgen Sie KeePassXC auf Twitter


21 Manageengine

Manageengine

Freie Version: Nein
Einschränkung: Nur für Unternehmen
Niedrigster Plan: $595
Schon seit: 1996

Hauptsächlich für die Passwortverwaltung in Unternehmen konzipiert. Kurz gesagt, es ist im Gegensatz zu Zoho Vault nicht für jemanden geeignet, der eher für den persönlichen Gebrauch bestimmt ist. ManageEngine ist ein Geschäftsbereich von Zoho.

NÄCHSTER SCHRITT


Erfahren Sie mehr
Folgen Sie ManageEngine auf Twitter


22 Google-Passwörter

Google-Passwörter

Freie Version: ja
Einschränkung: Nur für Chrome
Niedrigster Plan: -
Schon seit: 2015

Ein webbasierter Passwort-Manager von Google. Sie sind an das Google-Ökosystem gebunden. Die ganze Einstellung ist so sicher wie Ihr Google-Konto, wenn Sie wissen, was ich hier gemeint habe. Ja, Sie sehen richtig, ich habe dort nie ein Passwort gespeichert.

NÄCHSTER SCHRITT


Melde dich kostenlos an
Google-Support


23 IceCream Passwort-Manager

IceCream Passwort-Manager

Freie Version: ja
Einschränkung: Nicht für Mac-Benutzer
Niedrigster Plan: -
Schon seit: 2017

IceCream mag für die meisten von uns seltsam klingen, wenn es um Computer und sicherheitsrelevante Dinge geht. Aber warten Sie ab, wann Sie wissen, wie viele Anwendungen sie erstellt haben, und der Passwort-Manager ist nur einer von vielen. Was gibt es zu meckern, wenn es kostenlos war, oder?

NÄCHSTER SCHRITT


Melde dich kostenlos an
Folgen Sie IC Password Manager auf Twitter


24 SafeInCloud

SafeInCloud

Freie Version: ja
Einschränkung: Nur für die Desktop-Version
Niedrigster Plan: 4.99 $ – Lebenslang
Schon seit: 2012

Ein kostenloser Passwort-Manager, der nur für die Desktop-Version verfügbar ist. Wenn Sie ihn auf Ihrem Telefon verwenden möchten, müssen Sie die Pro-Version erwerben. Das Gute ist, dass Sie nur einmal bezahlen müssen und sie ein Leben lang nutzen können.

NÄCHSTER SCHRITT


Melde dich kostenlos an
Folgen Sie SafeInCloud auf Facebook


25 Firefox Lockwise

Firefox Lockwise - Bester Passwort-Manager für Firefox

Freie Version: ja
Einschränkung: Für den Firefox-Browser
Niedrigster Plan: -
Schon seit: 2019

Das neueste Projekt von Mozilla ist der kostenlose Passwort-Manager namens Lockwise. Keine annähernd perfekte oder entwickelte Anwendung wie 1password oder Dashlane, aber sie ist kostenlos und stammt von Mozilla.

NÄCHSTER SCHRITT


Melde dich kostenlos an
FAQ


26 Clipperz

Clipperz

Freie Version: Open Source
Einschränkung: -
Niedrigster Plan: -
Schon seit: 2007

Ein Open-Source-Passwortmanager ist für die meisten durchschnittlichen Benutzer kein guter Ausgangspunkt. Aber wenn Sie wissen, was Sie bekommen, könnte es für den Anfang ein tolles Schnäppchen sein. Clipperz wurde 2007 eingeführt und 2015 neu gestaltet.

NÄCHSTER SCHRITT


Melde dich kostenlos an
Folgen Sie Clipperz auf Twitter


27 Eine Identität

OneIdentity Passwort-Manager

Freie Version: Nein
Einschränkung: 30 Tage kostenlose Testversion
Niedrigster Plan: Vertriebsteam Kontaktieren
Schon seit: 2016

Ähnlich wie ManageEngine, das Enterprise- oder Business-Lösungen anbietet, wenn es um einen Passwort-Manager für diese verbundenen Parteien geht. Dafür müsstest du einen Premiumpreis zahlen. Die Preisgestaltung erfolgt auf Anfrage beim One Identity-Vertrieb.

NÄCHSTER SCHRITT


Erfahren Sie mehr
Folgen Sie OneIdentity auf Twitter


28 Passwort-Genie

Passwort-Genie

Freie Version: Nein
Einschränkung: Abhängig von der erworbenen Lizenz
Niedrigster Plan: $ 1.25 / mo
Schon seit: 2003

Password Genie stammt aus Cedar Rapids, Iowa, und fällt unter ihre Residential Services. Keine kostenlose Testversion und das automatische Ausfüllsystem waren nicht beeindruckend. Ich würde es nicht empfehlen.

NÄCHSTER SCHRITT


Erfahren Sie mehr
Folgen Sie Passwoor Genie auf Twitter



Honorable Mentions

Das erste, was wir bei der Suche nach Passwort-Managern beachten sollten, ist der Ort, an dem der betreffende Dienst Ihre Passwörter aufbewahrt. Einige von ihnen speichern Ihre Daten lokal auf Ihrem Computer, während andere die Passwörter auf einem Online-Server aufbewahren.

Aber nichts fühlt sich so großartig und sicher an, wie Sie die Sicherheitsleistung in Ihren Händen halten. Ein Bluetooth-Gerät, das Ihr Passwort oder Ihren Schlüssel ersetzt, könnte die ultimative Antwort sein.

Dies war eine gängige Praxis der meisten großen Pharmaunternehmen, bei denen Sicherheit für sie am wichtigsten ist.

Jetzt können auch wir als Verbraucher zu einem erschwinglichen Preis davon profitieren.

Hier geht:

  1. Jeder
Jeder

Hauptmerkmal: Automatisches Sperren und Entsperren | Automatische Website-Anmeldung | Sichere Passwortgenerierung
Ab: Cleveland, Vereinigte Staaten
Preis: $69

Everykey kann mehr als nur das, was der Passwort-Manager kann. Sie enthalten 3 Schichten des Verschlüsselungssicherheitssystems. Sie helfen dabei, alle Ihre Geräte zu sperren, wenn Sie unterwegs sind, und am wichtigsten ist, dass alle Ihre Privatsphäre und Daten bei Ihnen gespeichert werden und nicht auf einem Remote-Server oder innerhalb Ihres Computers.


  1. Hideez-Schlüssel 2
Hideez Key2

Hauptmerkmal: Sicherer Passworttresor | Intelligentes Schloss | Sicherheitsschlüssel
Ab: Redwood City, USA
Preis: $59

Es ist eine einfache und sichere Passwortverwaltung mit einem hardwarebasierten Gerät. Es funktioniert perfekt als Passwort-Manager, kann aber mit seinen RFID- und Bluetooth-Funktionen sicherlich mehr.


  1. YubiKey
Yubikey

Hauptmerkmal: Hardware-Authentifizierungsgerät | Kompatibel mit Hunderten von Diensten
Ab: Palo Alto, Vereinigte Staaten
Preis: $45

YubiKey könnte nahtlos mit Google, Facebook und sogar LastPass zusammenarbeiten, das selbst ein Passwort-Manager ist. Nicht gerade ein Passwort-Manager, aber YubiKey wird normalerweise für die Einmal-Passwort-Authentifizierung verwendet.

Auch wenn die meisten Menschen dazu neigen, Cloud-basierte Dienste zu nutzen, sind lokale Manager immer noch eine gute Option. Sie würden das Programm installieren und alle Ihre Passwörter eingeben, damit es sie verschlüsselt, bevor sie auf Ihrer Festplatte gespeichert werden.

Die Sorge wäre, was ist, wenn Ihr Computer abstürzt oder gehackt wird?

Das ist eine weitere Frage, die beantwortet werden muss.

Aus diesem Grund haben wir die Vorteile dieser Bluetooth-Hardware-basierten Passwort-Manager erwähnt und vorgestellt.

Zusätzlich zu diesen grundlegenden Funktionen gibt es einige andere Dinge, die Sie vielleicht in Ihrer Passwort-Manager-Software sehen möchten.

Viele von ihnen enthalten zufällige Passwortgeneratoren, mit denen Sie Ihre aktuellen Passwörter durch stärkere ersetzen können.

Einige Manager können die Passwörter Ihrer Konten sogar automatisch ändern. Sie können auch eine Zwei-Faktor-Authentifizierung einrichten oder sogar einige Ihrer Passwörter mit anderen Personen teilen.


Wer braucht einen kostenlosen Passwort-Manager?

die einen kostenlosen Passwort-Manager brauchen

Wenn Sie vertrauliche Informationen über sich im Internet herumschwirren, sollten Sie Ihr Bestes tun, um sie zu sichern, bevor sie in die falschen Hände geraten.

Unsere E-Mail- und Social-Media-Konten enthalten bereits viele vertrauliche Informationen über uns. Abgesehen von den Fotos und Nachrichten, die möglicherweise herauskommen, gibt es andere Daten, die wir möglicherweise schützen möchten.

Denken Sie daran, dass die Bankdaten der meisten Menschen auch online sind. Wenn Sie etwas auf Ihren Online-Konten haben, das Sie nicht herausgeben möchten (und die Chancen stehen gut, dass du es tust), müssen Sie in einen soliden Passwort-Manager investieren.

Die Zeiten von Notizbüchern und Haftnotizen aus Papier sind lange vorbei.

Diese Methoden zur Passwortaufbewahrung waren von Anfang an nie so zuverlässig. Tinte verblasst, das Papier verloren, und nicht zu vergessen, dass Ihre Kinder die Schuldigen dafür sein könnten.

Die Möglichkeit von Finanzbetrug ist auch einer der Hauptgründe, warum wir mehrere Passwort-Manager-Dienste gründlich prüfen sollten, bevor wir uns auf einen festlegen.


Was sind die Nachteile des kostenlosen Passwort-Managers?

Vorsicht für kostenlose Passwort-Manager

Abschließend möchten wir mit einem Wort der Warnung schließen. Obwohl die Verwendung von Passwortmanagern viele Vorteile bietet, gibt es auch einen großen Nachteil.

Das Speichern aller Ihrer Passwörter an einem Ort ist nämlich nicht die sicherste Lösung.

Es ist besonders bedenklich, sie alle durch ein einziges Master-Passwort zu schützen.

Wenn Sie einen Manager verwenden, der Ihre Passwörter lokal speichert, verlieren Sie möglicherweise alle Ihre Konten, wenn Sie Ihren Computer verlieren. Oder Ihr Computer könnte kaputt gehen oder alle Ihre Daten verlieren. Das würde dazu führen, dass Sie auch Ihre Konten verlieren.

Mittlerweile bieten viele lokale Manager auch Cloud-Backups an. Die Art von Leuten, die dazu neigen, lokale Manager zu verwenden, werden die Sicherungsfunktion jedoch wahrscheinlich nicht nutzen.

Es gibt einen Grund warum Avira Passwortmanager hatte zum Beispiel die Möglichkeit, das Cloud-Backup auszuschalten.

Was die Cloud-Speicheroptionen betrifft, müssten Hacker nur einen Keylogger verwenden, um das Hauptpasswort herauszufinden.

Nachdem sie das herausgefunden hatten, wäre es einfach, den Rest zu bekommen.

Einige Passwort-Manager sind bereits ähnlichen Schemata zum Opfer gefallen, obwohl die meisten Passwort-Manager eine starke Verschlüsselung verwenden.

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Sicherheitsvorfall das verursachte Benutzerdaten gestohlen werden ist heutzutage nicht ungewöhnlich.


Abschließende Gedanken zu den besten kostenlosen Passwort-Managern

Letztendlich glauben wir fest daran, dass Passwort-Manager weiter an Popularität gewinnen werden.

Schließlich haben wir gezeigt, dass die Nachfrage danach besteht. Laut einigen Quellen sind die meisten E-Mail-Adressen derzeit mit mehr als hundert Konten verknüpft. Wir gehen nicht davon aus, dass sich das in den kommenden Jahren ändern wird.

Wir können uns nur vorstellen, dass wir alle einen sicheren kostenlosen Passwort-Manager brauchen.

Auch wenn einige von ihnen möglicherweise verbessert werden müssen, gibt es einfache Möglichkeiten, sich vor Hacks zu schützen.

Wir empfehlen nämlich, sich für einen Passwort-Manager zu entscheiden, der biometrische Daten wie Fingerabdrücke verwendet, um auf Ihr Konto zuzugreifen.

Wenn Ihr Computer oder Mobilgerät nicht bereits über einen Fingerabdruckscanner verfügt, sollten Sie ein Upgrade in Betracht ziehen.

Darüber hinaus können Sie mit Ihrem Passwort-Manager eine separate Zwei-Schritt-Authentifizierungs-App verwenden.

Die meisten der oben aufgeführten kostenlosen Passwort-Manager-Dienste bieten 2 FA, und Sie sollten sich das vielleicht genauer ansehen.

Das sollte sicherstellen, dass Ihre Konten sicher sind, selbst wenn jemand Ihr Master-Passwort stiehlt.

Folgendes können Sie tun, wenn Ihre Identität gestohlen wird.

Sie können auch die zweistufige Authentifizierung mit einigen Ihrer wichtigsten Konten verwenden, sodass niemand selbst mit den Passwörtern darauf zugreifen kann.

Mein bester Rat, bereiten Sie einen Regenschirm vor, bevor es regnet. Legen Sie nicht alle Eier in denselben Korb!

Schließen Sie einige der wichtigsten Passwörter oder Anmeldeinformationen aus, um sie im Passwort-Manager zu speichern.

Schreiben Sie diese auf und bewahren Sie sie sicher auf wie in alten Zeiten.