So schützen Sie sich bei der Verwendung von Cloud Storage Services

Cloud-Speicherdienste sind heutzutage leicht zugänglich… aber sind sie sicher?

Heute werden wir uns eingehend mit diesem wichtigen Thema befassen.

Mein Ziel ist es, Ihnen zu helfen, Premium-Datensicherheit zu genießen, während Sie alle Vorteile nutzen Vorteile der Nutzung des Cloud-Speicherdienstes.

Wenn Sie meinen Leitfaden hier gelesen haben, werden Sie sich sicherer fühlen, wenn Sie diese hochmoderne und kostengünstige Form der digitalen Datenspeicherung verwenden!

Bevor Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass Sie diese durchgehen 7 Schlüsselfaktoren vor dem Wechsel zum Cloud-Speicher.

Wie sicher ist die Cloud?

Schutz von Cloud-Speicherdiensten

Einige beliebte Cloud-Speicherlösungen, einschließlich Google Drive und Dropboxsind einfach zu bedienen.

Sie sind jedoch nicht sehr sicher. Wenn Sie beispielsweise Dateien hochladen, werden diese von diesen Diensten nicht verschlüsselt.

Es gibt auch keinen Schutz während des Datenübertragungsprozesses.

Ein weiterer Nachteil der Wahl des Cloud-Speichers besteht darin, dass Unternehmen möglicherweise auf Ihre Dateien zugreifen können, obwohl die Unternehmen versprechen, dies nicht zu tun.

Wenn diese Unternehmen gesetzlich gezwungen sind, auf Ihre Daten zuzugreifen, müssen sie dies möglicherweise tun!

Ich bin sicher, dass Sie alle gehört haben, wie Google die Privatsphäre und so weiter verletzt, aber bitte denken Sie daran, dass alles in den Nutzungsbedingungen angegeben ist und Sie derjenige sind, der die Einwilligung erteilt.

Überprüfen Sie ihre AGB und lesen Sie den Abschnitt [2. Ihre Nutzung von Google Drive - Ihre Inhalte.

"Wenn sie Ihre Inhalte nicht lesen können, wie werden sie die Dienste verbessern?" - Das ist was ich dachte.

Diese Sicherheitsnachteile müssen erkannt werden.

Sie sollten Sie jedoch nicht davon abhalten, die Leichtigkeit, Bequemlichkeit und Effizienz der Cloud zu genießen!

Der Schlüssel zu einem sichereren Cloud-Speicher liegt darin, die Datensicherheit selbst zu verbessern.

Hier gibt es zwei Hauptoptionen:

  1. Sie können für einen Cloud-Speicherdienst bezahlen, der modernsten Datenschutz bietet, oder
  2. Sie können verwenden kostenlose Cloud-Speicherdienste, wie Google Drive.

Schauen wir uns nun beide Optionen genauer an.

Welche Cloud-Speicherdienste sind am sichersten?

sicherster Cloud-Speicher

Es gibt bestimmte Cloud-Speicherdienste, die ihre hervorragende Datensicherheit als Verkaufsargumente nutzen.

Ein Beispiel ist Tresorit, das einen innovativen Ansatz für die Sicherheit von Cloud-Speichern verwendet.

Ihr Paket richtet sich hauptsächlich an Unternehmen und Betriebe. Aber wir mussten ihre Fähigkeit erkennen, Ihre sensiblen Informationen in der Cloud zu sichern!

Die Software bietet Benutzern die Möglichkeit, ihre digitalen Daten zu teilen und mit Kollegen zu arbeiten oder Dateien mit Freunden zu teilen, während sie die kryptografische End-to-End-Sicherheit genießen.

Der Tresorit-Endbenutzer verschlüsselt seine Dateien auf seinem PC und autorisiert dann andere, sie auf Wunsch anzuzeigen.

Dieses System bedeutet, dass Netzwerkadministratoren und Hacker die Daten nicht lesen können.

Ich bewerbe weder Tresorit noch ein anderes Unternehmen, daher möchte ich Sie über einige andere Cloud-Speicherdienste informieren, die für ihre beeindruckende Datensicherheit bekannt sind.

Unsere Beispiele kratzen nur an der Oberfläche. Hier sind einige der sicherster Cloud-Speicher das können Sie heute auf dem Planeten Erde finden.

Vergleichen Sie jeden ausgewählten Cloud-Anbieter sorgfältig, bevor Sie sich für ein Cloud-Speicheranbieterunternehmen entscheiden.

Sync.com, pCloud und SpiderOak sind auch als hervorragend bekannt Dropbox-Alternativen.

So verbessern Sie die Cloud-Sicherheit von Ihrer Seite

Verbessern Sie die Cloud-Sicherheit

Die zweite Option besteht darin, selbst eine zusätzliche Sicherheitsebene oder mehr als eine Sicherheitsebene hinzuzufügen.

Mit anderen Worten, Sie verwenden a weniger sicherer Service, wie Dropbox, aber Erhöhen Sie die Sicherheit an Ihrem Ende um die Datensicherheit in der Cloud zu verbessern.

Eine einfache Lösung ist zu Aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung wenn es bei Ihrem bevorzugten Cloud-Speicherdienst verfügbar ist.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Kennwort für den Cloud-Speicher sehr sicher und eindeutig ist.

Verwenden Sie niemals ein Passwort, das Sie für andere Online-Konten verwenden.

Ziehen Sie auch in Betracht, a einzurichten Passwort-Manager-Service. Während es Sie nervös machen kann, alle Ihre Passwörter an einem Ort zu haben, sind die besten Passwortmanager sehr sicher.

Das Hinzufügen unsinniger Antworten auf Sicherheitsfragen ist ebenfalls sehr klug.

* Führen Sie schriftliche Aufzeichnungen über Ihre Passwörter sowie Sicherheitsfragen und -antworten.

Schauen Sie sich als Nächstes an, was Sie in der Cloud gespeichert haben.

Verschlüsselt der Dienst es?

Würde Ihr Leben beeinträchtigt, wenn jemand auf die Daten zugreifen würde?

Ich empfehle Ihnen dringend, die hochgeladenen Dateien durchzugehen und das Risiko für jede Datei zu berücksichtigen.

Überlegen Sie auch, ob die betreffenden Daten an einer anderen Stelle gesichert werden.

Wie ich immer sagte "Sichern Sie nicht alles, sichern Sie, was wichtig ist!"

Das Verschlüsseln Ihrer vertraulichen Dateien, die ein „hohes Risiko“ für das darstellen, was Ihnen passieren würde, wenn jemand sie liest, ist auf jeden Fall klug.

Ziehen Sie auch in Betracht, sie durch ein Passwort zu schützen. Für Windows ein Programm wie 7-Zip können Sie diese wichtigen Änderungen vornehmen.

Mac-Benutzer können es versuchen Keka.

Wenn Sie sich wirklich Sorgen machen, dass jemand auf bestimmte Dateien in der Cloud zugreift, sollten Sie diese wahrscheinlich speichern lokal statt der Cloud.

Vermeiden Sie diese schlechtester Cloud-Speicher auf jede mögliche Weise!

Es ist wichtig, die Einschränkungen der Datensicherheit zu erkennen.

Wenn Menschen Schritte unternehmen, um die Sicherheit in der Cloud und anderswo zu erhöhen, können Menschen, die auf Informationen zugreifen möchten, zu deren Anzeige sie nicht berechtigt sind, auch ihr Spiel verbessern.

Es ist also ein ständiger Kampf, bei dem beide Seiten ihre Arbeitsweise weiter verbessern.

TLDR: Investieren Sie in einen sicheren Cloud-Service

Die einfachste Strategie besteht darin, für ein sehr sicheres Cloud-Speichersystem zu bezahlen, das für seine Verschlüsselung und andere Sicherheitsfunktionen bekannt ist.

Holen Sie sich einen Vorsprung mit unserem beste Cloud-Speicherdienste Hier.

Es ist einfacher, als Ihre Datensicherheit über einen kostenlosen Cloud-Speicherdienst zu gefährden.

Wenn Sie einen kostenlosen Speicherdienst mit schlechter Datensicherheit nutzen müssen, sollten Sie sich immer der Risiken bewusst sein und unsere Tipps verwenden, um sich zu schützen.

Sie können nicht zu vorsichtig sein!

Weitere Recherchen und Erkenntnisse

Bester Cloud-Speicher für Fotos

Kostenloser Cloud-Speicher, den wir lieben