8 sichere File-Sharing-Dienste – meistens kostenlos

Sicherer Dateiaustausch ist der Prozess, bei dem sichergestellt wird, dass alle zwischen zwei Parteien gesendeten Informationen, ob persönlich oder online, zum Schutz vor Abhören oder Manipulation verschlüsselt sind.

Die gemeinsame Nutzung von Dateien kann über persönliche Geräte wie einen Computer oder ein Smartphone sowie über sichere Netzwerke wie das Internet erfolgen.

Das Ziel dieser Art von Sicherheit besteht darin, sicherzustellen, dass jeder, der auf freigegebene Dateien zugreift, einen Schlüssel zum Entschlüsseln dieser Dateien benötigt.

Was ist also sicheres Filesharing für die breite Öffentlichkeit?

Sichere Dateifreigabe für Unternehmen

Traditionell erfolgt die gemeinsame Nutzung von Dateien mit anderen Personen durch den Austausch großer Informationsmengen per E-Mail.

Benutzer gehen Risiken ein, wenn sie ihre persönlichen Daten, einschließlich Fotos, Videos und Musik, in E-Mails eingeben.

Personen mit böswilligen Absichten können leicht auf diese Informationen zugreifen und eine Phishing-Betrug die zum Verlust wichtiger persönlicher Informationen oder sogar zum Identitätsdiebstahl führen können.

Secure File Sharing ist File-Sharing, bei dem die Verbindung zwischen Server und Client gesichert ist.

Das bedeutet, dass Sie Inhalte mit Einzelpersonen teilen können, ohne sich Gedanken über deren jeweiliges Endziel oder die Absichten hinter ihrem Zugriff machen zu müssen.

Diese Art von Sicherheit stellt auch sicher, dass Sie die Kontrolle darüber haben, wer Ihre Dateien herunterlädt oder was diese Dateien enthalten.

Dies wird erreicht durch die Verwendung von SFTP.

Wenn Sie SFTP verwenden, verwenden Sie PGP-Verschlüsselung Das bedeutet, dass Ihre Daten nicht nur authentifiziert, sondern auch verschlüsselt sind.

Es ermöglicht auch die Integrität des Übertragungsprozesses. Sie können sogar mehrere Dateien gleichzeitig mit einem einzigen Befehl herunterladen.

Welche Herausforderungen bestehen bei File-Sharing-Diensten?

Kostenlose Filesharing-Dienste bieten beispielsweise keinen Schutz für Ihre Daten.

Wenn Sie Dateien zu einem Dienstanbieter hochladen, können diese Dateien von diesem oder von jedem, der den Dienst nutzt, aufgerufen werden.

Sie haben keine Kontrolle darüber, wer auf Ihre Daten zugreifen kann, und diese Organisationen haben unterschiedliche Sicherheitsstufen, unterschiedliche Datenschutzstandards und unterschiedliche Ebenen der Einhaltung von behördlichen Informationsanfragen.

Die gleichen Prinzipien oder Herausforderungen gelten für die sicherster Cloud-Speicher auch.

Filesharing-Dienste sind anfällig für Hacker, was bedeutet, dass Ihre Daten von Dritten abgerufen werden können.

Risiken aussetzen

Dies kann jeder sein, von einem betrügerischen Mitarbeiter bis hin zu einem anderen Unternehmen oder sogar ein Wettbewerber, der nach Informationen sucht, die ihm einen Vorteil auf dem Markt verschaffen können.

Wenn jemand Ihre Dateien für böswillige Zwecke verwendet, können Sie nicht beweisen, dass Sie keine Gesetze gebrochen haben.

Ihre Inhalte können illegales Material oder Informationen wie Geschäftsgeheimnisse und geschützte Informationen enthalten, die nur für ausgewählte Personen bestimmt sind.

Es gibt weniger Optionen für die sichere Dateifreigabe.

Obwohl in E-Mails immer mehr Verschlüsselung verwendet wird, liegt der Fokus nicht so sehr auf der Sicherung der Inhalte, die durch E-Mails gesendet werden.

Dafür gibt es eine Reihe von Gründen.

Viele der zum Schutz von E-Mails verwendeten Technologien funktionieren nicht für die Dateifreigabe, und selbst wenn sie dies tun, kann es schwierig sein, das gewünschte Sicherheitsniveau in einer bestimmten Situation zu gewährleisten.

Wie können wir diesen Herausforderungen begegnen?

Wenn Sie einen File-Sharing-Dienst nutzen, können Sie nur sehr wenig tun, um Ihre Daten zu schützen.

Sie benötigen eine neue Plattform, die eine sichere Dateifreigabe unterstützt.

Der sicherste Weg, Dateien zu teilen, ist über SFTP.

So funktioniert SFTP

Auf diese Weise können Sie Ihre Dateien vor dem Herunterladen ver- und entschlüsseln, sodass die Informationen auch dann sicher sind, wenn sie in die falschen Hände geraten.

Sie erhalten eine automatische Fehlerprüfung und -korrektur, damit Sie immer die zuverlässigsten Dateien haben.

Dies schützt Ihre Informationen vor neugierigen Blicken, wenn sie über das Internet übertragen werden.

SFTP verwendet SSH, um Dateien sicher zu übertragen und erfordert keine zusätzliche Software oder das Öffnen von Ports in Ihrer Internet-Firewall.

Sie können SFTP sogar verwenden, wenn Sie sich hinter einer Unternehmens-Firewall verbinden, die strenge Einschränkungen zur Begrenzung des SSH-Datenverkehrs hat.

8 Empfohlene Dienste für die sichere Dateifreigabe

1. ShareFile

Datei teilen

Datei teilen ist eine Lösung für File-Sharing- und Collaboration-Services auf Unternehmensebene, die sicher, zuverlässig und einfach zu bedienen ist.

Sie werden allein in den Vereinigten Staaten von Tausenden von Unternehmen verwendet.

Auf freigegebene Dateien kann von überall mit einem Webbrowser zugegriffen werden. Sie können große Dateien bis zu einer unbegrenzten Größe ohne Größenbeschränkungen oder Einschränkungen senden.

Wenn Sie vorhaben, sensible Informationen zu teilen, stellen die Ihnen zur Verfügung stehenden Verschlüsselungsoptionen sicher, dass diese jederzeit sicher sind.

Darüber hinaus verfügen Sie über erweiterte IT-Berichterstellungsfunktionen, die die Verwaltung Ihres Unternehmens erheblich vereinfachen.

Lesen und erhalten Sie weitere Informationen über ihre sichere Dateifreigabefunktion Hier.

2. pCloud-Übertragung

pCloud-Übertragung

pCloud-Übertragung ist ein großartiges Online-Filesharing-Tool, mit dem Sie Dateien mit einer Größe von bis zu 5 GB senden können.

Es ist für Windows-, Mac-, iOS- und Android-Benutzer verfügbar.

Auf Dateien kann von überall mit einer Internetverbindung zugegriffen werden und sie können einfach mit bestimmten Personen oder Personengruppen geteilt werden.

Die Dateien werden durch modernste Verschlüsselungstechnologie geschützt, die dafür sorgt, dass Ihre Informationen jederzeit sicher sind.

Erfahren Sie mehr über pCloud in dieser Rezension.

Sie können sogar ein Zwei-Faktor-Authentifizierungssystem für zusätzliche Sicherheit verwenden.

Es ist ein kostenloser Service, stellen Sie sicher, dass Sie sich deren ansehen Datenschutz-Bestimmungen Hier (Ja, sie können Ihre persönlichen Daten oder Informationen weitergeben).

3. Tresorit Send – Cloud-Sharing für Unternehmen

Tresorit senden

Viele kostenlose Filesharing-Alternativen erlauben nur kleine Dateigrößen, aber Tresorit senden Ermöglicht das Senden von Dateien mit einer Größe von bis zu 5 GB.

Wenn Sie sensible Dateien haben, die weltweit verschoben werden müssen, könnte dies die Antwort sein.

Diese App ermöglicht Benutzern auch das Senden von Mediendateien, einschließlich Videos und Bildern, und kann PDF-Dateien automatisch in bearbeitbare Formate konvertieren.

Tresorit ermöglicht Benutzern auch das Senden von Sprachnachrichten und Bildern, die an Bild- oder Dokumentdateien angehängt sind.

Sie sind einer der wissensfreie Verschlüsselung Cloud-Speicher, den wir gewählt oder empfohlen haben.

4. SendenGB

sendgb

SendenGB ist eine File-Sharing- und Collaboration-Plattform, die zum Teilen von Mediendateien und anderen Dateitypen verwendet werden kann.

Es ist ein kostenloser regionaler Dienst, der über G Suite Business sowie auf Android-, iOS-, Mac-, Windows- und Linux-/Unix-Geräten verfügbar ist.

Sie können Dateien bis zu 5 GB kostenlos senden, und das Unternehmen gibt an, dass es verschlüsselte Daten verwendet, ohne Beschränkung der Dateigröße für zahlende Kunden.

Die Firma verspricht sicheres Teilen, dass Ihre Dateien niemals von Ihnen oder anderen in seinem Netzwerk abgefangen werden.

5. WeTransfer

WeTransfer

WeTransfer bietet einen gehosteten, kostenlosen Dateiübertragungsdienst für Unternehmen.

Wenn Sie es ernst meinen, Dateien mit anderen zu teilen, ist dies eine ausgezeichnete Lösung für Ihre Bedürfnisse.

Benutzer können mit WeTransfer bis zu 2 GB Dateien kostenlos senden.

Sie müssen ein zahlender Kunde sein, um die Dateidatenbankfunktion nutzen oder bis zu 20 GB hochladen zu können.

Auf den ersten Blick scheint WeTransfer mit den Funktionen Paste©, Collect und Paper© kreativen Arbeiten gerecht zu werden.

6. Google Drive

Google Drive

Google Drive ist eines der beliebtesten Online-Filesharing-Tools der Welt.

Unabhängig davon, ob Sie Google Docs, Sheets oder Slides verwenden, können Sie von jedem Mobilgerät aus auf Ihre Dateien zugreifen.

Google Drive lässt sich auch in die Office-Tools von Google integrieren, darunter Gmail, YouTube und Google Kalender.

Wenn Sie Google Drive für Dateifreigabezwecke verwenden, können Sie über Ihren Webbrowser oder ein mobiles Gerät darauf zugreifen.

Wir hatten geschrieben a ausführliche Rezension zu Google Drive hier auch.

7. ufile.io (ehemals uploadfiles.io)

ufile.io

ufile.io ist einer der am einfachsten zu bedienenden Filesharing-Dienste auf dem Markt. Es bietet Unternehmen eine sichere Datenbank für die gemeinsame Nutzung von Dateien.

Dateien können einfach geteilt werden, indem sie auf den Webserver hochgeladen werden, oder sie können automatisch an die E-Mail-Adresse eines Benutzers gesendet werden.

Sie können Dateien sogar schnell über Social-Media-Plattformen wie LinkedIn und Facebook teilen.

Es gibt keine Begrenzung der Dateigröße. Wenn Sie also mehrere Dateien beliebiger Größe senden müssen, ist dies ein großartiges Tool für Ihre geschäftlichen Anforderungen.

Rausfinden wie sicher ist ufile.io hier.

8. Hightail (ehemals YouSendIt)

Hightail

Hightail ist ein weiterer Cloud-basierter File-Sharing-Dienst für Unternehmen.

Es ist im Web oder über mobile Geräte verfügbar.

Benutzer können nur Dateien mit einer Größe von bis zu 100 MB kostenlos hochladen. Wenn Sie jedoch größere Dateien freigeben müssen, können Sie eine monatliche Gebühr für das Senden und Empfangen unbegrenzter Dateien jeder Größe zahlen.

Warum ist diese Art der Dateiübertragungssicherheit notwendig?

Allzu oft werden wir Opfer von Cyberangriffen und Datenschutzverletzungen, ganz zu schweigen von der allgegenwärtigen Bedrohung durch Datendiebstahl.

Die sichere Dateifreigabe stellt sicher, dass Sie vor diesen Bedrohungen geschützt sind und Inhalte vertrauensvoll teilen können.

Unterm Strich müssen alle Unternehmen alles tun, um sicherzustellen, dass die Daten ihrer Kunden sicher und jederzeit verfügbar sind.

Wie hilft mir oder meinem Unternehmen eine sichere Dateifreigabe?

Indem sichergestellt wird, dass niemand außer Ihnen auf Ihre Dateien oder Server zugreifen kann, stellt die sichere Dateifreigabe sicher, dass Sie vertrauensvoll Zugriff auf Ihre Dateien gewähren können.

Es hilft, die Integrität Ihres Unternehmens zu schützen, unabhängig davon, welche Art von Informationen Sie teilen.

Durch sichere Dateifreigabe können Sie beispielsweise kritisches geistiges Eigentum (IP) und regulierte Daten mit Ihren Partnern und Kunden teilen, ohne ihnen Zugriff auf den Rest Ihres Netzwerks zu gewähren.

Letzter Gedanke

Die Verwendung einer sicheren Dateifreigabe zum Senden sensibler Daten ist die einzige Möglichkeit, deren Sicherheit zu gewährleisten.

Sie sind vor allen Arten von Cyberangriffen, Datenschutzverletzungen und potenziellem Datendiebstahl geschützt.

Indem Sie sicherstellen, dass nur bestimmte Einzelpersonen und/oder Personengruppen Zugriff auf Ihre Dateien haben, können Sie Ihre Geschäftsinteressen oder sogar sich selbst schützen.

Nehmen Sie die Zugänglichkeit und den Komfort der Dateifreigabe nicht als selbstverständlich hin.

Die Sicherheit und Kontrolle, die wir unseren Smartphones und Computern gewähren, sollte in Bezug auf unsere Geschäftsinteressen nicht anders sein.

Verwenden Sie einen dieser sicheren File-Sharing-Dienste, um Daten sicher von . zu teilen GoodCloudStorage!