Zuhause » Top 10 der besten VPNs » Bewertungen » CyberGhost-Rezension

CyberGhost-Rezension

Zuletzt aktualisiert: Januar 2022

3,8 von 5 Sternen

[Testbericht] [ 78 / 100 ]

Warum CyberGhost

CyberGhost kann Netflix oder andere Medien-Streaming-Dienste problemlos streamen. Dedizierte Server für P2P.

Als Internet-Fan wurde ich vorgestellt VPNs früh in meiner Karriere. Und seitdem bin ich Fan.

Brauchen wir ein VPN? Das müssen Sie beantworten.

Aber da Sie hier gelandet sind, nehme ich an, dass Sie ein VPN auch nützlich und wichtig finden.

Egal, ob es um das Entsperren von Netflix-Bibliotheken, Torrenting oder Spielen geht, ich lege immer Wert darauf, eine zuverlässige VPN-Verbindung zu verwenden, um meine Privatsphäre zu schützen.

Dies gibt mir nicht nur absolute Sicherheit in Bezug auf die Sicherheit meiner persönlichen Daten, sondern verbessert auch meine Surf- und Download-Geschwindigkeit sprunghaft.

Und anders als früher, als VPN-Dienste nur großen Organisationen und Geschäftsleuten zur Verfügung standen, hat sich die Situation heute drastisch geändert.

Führen Sie einfach eine Google-Suche nach dem durch die beliebtesten VPNs und Sie werden eine verblüffende Reihe von Ergebnissen sehen.

Hier beginnt das Problem.

Da jeder VPN-Anbieter behauptet, der Beste zu sein, wie entscheiden Sie sich für das richtige VPN für Ihre Bedürfnisse?

Um Ihnen zu helfen, habe ich es mir daher zur persönlichen Aufgabe gemacht, jedes VPN auf dem Block zu testen und Ihnen die vollständigen Fakten zu jedem von ihnen zu geben.

Und heute habe ich beschlossen, Ihnen die Details zu CyberGhost zu geben, einem der schnellsten und zuverlässigsten VPN-Dienste in dieser Größenordnung 78 über 100! Von meinem 28 Parameter testen Hier.

Ich hatte bisher nur Gutes über CyberGhost gehört, aber als fleißige Person, die ich bin, habe ich beschlossen, die Dinge selbst zu überprüfen.

Nachdem ich den Dienst gründlich auf den Kopf gestellt habe, kann ich meine Erkenntnisse jetzt zuversichtlich mit Ihnen teilen. Im Folgenden sind einige der wichtigen Fragen aufgeführt, die ich zu beantworten suchte:

  • Bietet es zuverlässige Download- und Surfgeschwindigkeiten?
  • Ist es sicher und geschützt?
  • Erlaubt es Torrenting?
  • Ist es benutzerfreundlich?

Ich werde Ihnen die Antworten auf all diese Fragen und vieles mehr in diesem vollständigen Test von CyberGhost geben. Also trödeln wir nicht länger und springen direkt hinein.

Vorgeschmack: CyberGhost schneidet an mehreren Fronten gut ab und ist für die meisten Aufgaben zuverlässig genug. Aber es hat einige Fallstricke, und ich werde Sie zu gegebener Zeit durch sie alle führen.

Netflix und CyberGhost

Das Wichtigste zuerst: Wie gut funktioniert CyberGhost mit Netflix?

Das ist die erste Frage, der ich nachgegangen bin, da sie mir am häufigsten begegnet.

[fusion_dropcap boxed=“nein“ boxed_radius=““ class=““ id=““ color=“#ff9800″]Ja[/fusion_dropcap]Und die kurze Antwort: Ja! CyberGhost und Netflix sind das perfekte Paar. Als dergleichen NordVPN und Netflix macht den Combo-Killer, aber CyberGhost macht es ein wenig billiger.

Ich habe mehrere Mitarbeiter, die strategisch auf der ganzen Welt verteilt sind, und sie helfen mir bei der Entscheidung, ob ein VPN-Dienst ausreichende Geschwindigkeiten aus verschiedenen Regionen bietet.

Beim Testen von CyberGhost haben mir alle geholfen, und die Ergebnisse waren mehr als zufriedenstellend.

Wir haben zuerst die asiatischen und britischen Bibliotheken ausprobiert und hatten keine Latenz beim Streaming.

Die Geschwindigkeiten blieben konstant und ich bin während meiner Abenteuer auf null Geoblocks gestoßen.

Als nächstes machte ich mich auf den Weg zu weniger beliebten Bibliotheken wie Kanada und Australien und war froh zu sehen, dass der Service auch dort bewundernswert funktionierte.

Ich muss zugeben, dass ich beim Zugriff auf die brasilianischen Bibliotheken auf Pufferung gestoßen bin.

Aber wenn man bedenkt, dass mein Verkehr um die halbe Welt reisen musste, muss ich sagen, dass es immer noch eine gute Leistung ist.

Alles in allem unter Umgehung der Netflix-VPN-Verbot war hier eine leichte Aufgabe.

Es gibt eine Funktion, die mir an CyberGhost gefällt, und das ist die Option „Optimierter Streaming-Server“.

Mit dieser Funktion kann ich mich auf Knopfdruck automatisch mit den idealen Servern für meinen Standort verbinden.

Abgesehen von Netflix schneidet CyberGhost auch mit anderen Streaming-Diensten wie HBO Now, Disney+, Eurosport und Crunchyroll hervorragend ab.

CyberGhost-Geschwindigkeiten

Jetzt, da wir wissen, dass CyberGhost perfekt zum Streamen geeignet ist, lass uns tiefer eintauchen und seine Geschwindigkeit untersuchen.

Wenn es um lokale Surfgeschwindigkeiten geht, leistet CyberGhost eher Geschwindigkeit als Intelligenz.

Ich habe die Funktion "Bester Serverstandort" verwendet, um auf die lokalen Server zu springen, und zu meiner Überraschung war ich zum ersten Mal auf dem Phnom Penh-Server.

Ich bin froh sagen zu können, dass ich die meiste Zeit mit etwa 28 Mbit / s getaktet habe, obwohl Kambodscha meiner Meinung nach möglicherweise nicht der beste Server um mich herum ist.

Ich habe ein paar MMOs ausprobiert, Zeit mit Video-Chat-Sitzungen mit meinen Freunden verbracht und sogar ausgiebig Torrenting betrieben, und das mit mehr als zufriedenstellenden Ergebnissen.

Je weiter ich jedoch mit den Serverstandorten ging, desto geringer wurden meine Geschwindigkeiten.

Die langsamste Geschwindigkeit, die ich aufgezeichnet habe, war bei einigen südamerikanischen Servern (z. B. Brasilien).

Verbindung-zum-CyberGhost-Brasilien-Server

Geschwindigkeitstest-bei-Verbindung-mit-CyberGhost-Brasilien-Server

Hier sanken die Geschwindigkeiten oft um bis zu 70% von meinem 30-Mbit / s-Breitbandplan, was für ein bestimmtes kostenpflichtiges VPN eine ziemlich erhebliche Abnahme darstellt.

Also, mein Urteil: CyberGhost bietet ausreichend Geschwindigkeiten, wenn es um lokale Ziele geht, aber je weiter Sie sich von Ihrem Heimatzentrum entfernen, desto größer wird die Verzögerung, die Sie erleben werden.

CyberGhost und Sicherheit

Nun zum wichtigsten Aspekt von VPNs, der Sicherheit, und ich freue mich sagen zu können, dass CyberGhost in diesem Aspekt gut abschneidet.

Gehen wir zuerst auf die Frage der Verschlüsselung ein.

CyberGhost verwendet AES-256-Verschlüsselung, einen der besten verfügbaren Standards in der Branche.

Hier bezieht sich 256 auf die Größe des Schlüssels, der zum Verschlüsseln Ihrer Informationen verwendet wird.

Wenn man bedenkt, dass es wahrscheinlich eines Quantencomputers bedarf, um diese Verschlüsselungsstufe zu knacken, können Sie sicher sein, dass Ihre Informationen vor neugierigen Blicken geschützt sind.

Darüber hinaus enthält CyberGhost auch eine 4096-Bit-RSA-Verschlüsselung und eine SHA-256-Authentifizierung, die Ihre Daten während der Übertragung garantiert schützt.

Während SHA-256 stark genug ist, um Sie zu schützen und Sie vor Man-in-the-Middle-Angriffen zu schützen, wäre ich mehr als glücklich gewesen, wenn es SHA-512 verwendet hätte, das ein sichereres Protokoll ist.

Abgesehen von den oben genannten enthält CyberGhost auch eine Vielzahl kompetenter Sicherheitsprotokolle wie OpenVPN TCP/UDP, IKEv2 und L2TP/IPSec.

Sie hatten das ein für alle Mal aufgegeben PPTP-Protokoll die als konzipiert wurde Windows-VPN vor langer Zeit.

Je nachdem, ob Sie mehr Geschwindigkeit oder Sicherheit benötigen, wählt die App das richtige Protokoll aus.

Aber natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, das Protokoll Ihrer Wahl auszuwählen.

Beachten Sie, dass die mobile App nur OpenVPN unterstützt; Für die meisten normalen Anwendungen sollte es jedoch ausreichen.

Für Linux-Benutzer nutzt CyberGhost die WireGuard-Protokoll, das sowohl Geschwindigkeit als auch Sicherheit kombiniert, um ein fantastisches Online-Erlebnis zu bieten.

Es gibt noch eine weitere interessante Funktion, die mir bei der Nutzung des Dienstes mit OpenVPN aufgefallen ist, und das ist die Funktion Random Port Connection.

Durch die Verwendung dieses Dienstes kann ich eine sichere Verbindung zu Websites herstellen, die kein HTTPS verwenden. Auf diese Weise können Sie sich mit älteren Websites und älteren Diensten verbinden, ohne befürchten zu müssen, dass Ihre Informationen preisgegeben werden.

Ein weiteres raffiniertes Sicherheitsmerkmal dieses Dienstes ist Perfect Forward Secrecy.

Dies trägt zur weiteren Verbesserung der Sicherheit bei, indem die Verschlüsselungsschlüssel bei jeder Anmeldung geändert werden. Das bedeutet, dass selbst wenn eine Ihrer Sitzungen kompromittiert wird, die anderen geschützt bleiben.

Die Kill-Switch-Funktion ist ein gemeinsames Merkmal der meisten modernen VPNs, und daher war ich nicht wirklich überrascht, sie in CyberGhost zu finden.

Ich war jedoch ein wenig enttäuscht, als ich feststellte, dass diese Funktion nur in der Desktop-App vorhanden ist.

Dies bedeutet, dass mobile Benutzer nicht auf dem gleichen Niveau wie PC-Benutzer geschützt sind. Ich hoffe sehr, dass die Entwickler diesem Aspekt bald Aufmerksamkeit schenken.

Aber lassen Sie sich nicht zu sehr abschrecken, denn CyberGhost verfügt über weitere raffinierte Sicherheitsfunktionen wie Split-Tunneling, Schutz vor DNS- und IP-Lecks sowie WLAN-Schutz, um sicherzustellen, dass Ihr Surfen sicher bleibt.

Es geht sogar so weit, automatisierte HTTPS-Weiterleitungen bereitzustellen, die Sie vor böswilligen Webangriffen schützen.

CyberGhost und Datenschutz

Wir haben also festgestellt, dass CyberGhost Ihnen ausreichende Sicherheitsfunktionen zur Verfügung stellt.

Aber was ist mit der Privatsphäre?

Tut das Unternehmen genug, um Ihre persönlichen Daten zu schützen?

Das wollte ich als nächstes untersuchen, und die Ergebnisse haben mich angenehm überrascht.

CyberGhost hat seinen Hauptsitz in Rumänien, einem eher datenschutzfreundlichen Land.

Es ist auch kein Teil einer globalen Spionageallianz, was bedeutet, dass das Unternehmen nicht verpflichtet ist, Informationen an Regierungen weiterzugeben.

Welche wir gerne als die auflisten empfohlenes VPN in Singapur.

Das nächste interessante Feature, das ich in CyberGhost gefunden habe, war der AdBlocker, der in allen seinen Apps vorhanden ist.

Es funktioniert jedoch nicht immer und ich hatte das mit CyberGhost überprüft. Sie hatten eine Erklärung dafür, die ich unter die setzen werde CyberGhost-Testbericht hier.

Das ist für mich ein Fehler, aber ich bin froh zu wissen, dass sie sich dessen bewusst sind und an einer Lösung arbeiten.

Einige andere Verbindungsfunktionen schützen vor Adware, Malware und unerwünschtem Tracking.

Ich ziehe es vor, alle diese Funktionen aktiviert zu lassen, um die vollständige Privatsphäre meines Surfens zu gewährleisten.

Was die Protokollierung betrifft, war ich erfreut zu erfahren, dass CyberGhost eine strikte No-Logs-Richtlinie hat, die sicherstellt, dass keine Verbindungsinformationen aufgezeichnet werden, die Ihre Aktivitäten gefährden könnten.

Ihre E-Mail-Adresse wird lediglich zu Kommunikationszwecken gespeichert.

Und ja, der Dienst verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Aber seien Sie versichert, Ihre Daten werden nicht für Tracking- und Werbeaktivitäten verwendet. Und Sie können sie auch manuell ausschalten.

Dies ist eine große Hilfe, wenn Sie sie als verwenden VPN für die Arbeit von zu Hause aus wo wir manchmal unsere privaten Sachen mit der Arbeit mischen.

Abschließend möchte ich das NoSpy Server-Paket von CyberGhost erwähnen, das ein optionaler Dienst ist, der Premium-Mitgliedern zur Verfügung steht.

Sie müssen sich für ihren 1-Jahres-Plan und höher anmelden, um Zugang zu den NoSpy-Servern zu erhalten.

Diese gewähren Zugriff auf eine Reihe von Servern aus dem NoSpy-Rechenzentrum in Rumänien, das von einem engagierten Team verwaltet wird, das sich vollständig im Besitz von CyberGhost befindet.

Der NoSpy-Dienst bietet Zugriff auf exklusive Hardware-Ressourcen, größere Bandbreiten und bessere Uplinks.

Der Dienst bietet auch zusätzlichen Schutz beim Torrenting, was ich sehr schätze.

CyberGhost-Serverstandorte

Ich habe mir viel Zeit genommen, um die Serverfähigkeiten des Dienstes zu überprüfen, und dieses Mal hat mich auch CyberGhost beeindruckt.

Mit über 6000 Servern in 90 Ländern kann CyberGhost leicht zu den am besten verbundenen VPN-Netzwerken der Welt zählen.

Ähnlich wie die meisten anderen VPN-Anbieter bietet CyberGhost die größte Anzahl an Servern in den USA und Großbritannien.

Es verfügt auch über ein stabiles Netzwerk in weit entfernten Ländern wie Lettland und Saudi-Arabien.

Ich war überrascht zu erfahren, dass es sogar Server in China betreibt, das, wie Sie alle wissen, für seine Online-Einschränkungen berüchtigt ist, und auch die VPN-Verbot in China, das alles im Jahr 2018 begann.

Mit der jüngsten Injektion von Gesetzen zur nationalen Sicherheit in Hongkong scheint es in Bezug auf die Meinungsfreiheit in keiner Weise besser zu sein.

Erfahren Sie meine Wahrnehmung und wie das VPN zum Widerstandssymbol für die Ungerechtigkeit in wird VPN für Hongkong.

CyberGhost-China-Server

Es gibt jedoch einen wichtigen Punkt, der Anlass zur Sorge gibt, und zwar in Bezug auf die Servertechnologie, die CyberGhost verwendet.

Im Gegensatz zu den meisten anderen VPNs konnte ich keine Erwähnung der Serversicherheitsstandards finden. Das bedeutet, dass es keine Möglichkeit gibt zu wissen, ob sie RAM oder Festplatten für die Datenspeicherung verwenden.

Ich gehe also davon aus, dass alle Server von CyberGhost auf herkömmlichen Festplatten statt auf RAM laufen ExpressVPN ist so stolz darauf, was sie wirklich sein sollten.

CyberGhost bietet auch virtuelle Server und dedizierte IP-Adressen (Add-on-Kauf), was entzückende Boni sind, wenn Sie mich fragen.

Insgesamt würde ich sagen, dass CyberGhost sich um die meisten Datenschutzbedenken kümmert.

CyberGhost und Torrenting

Ich weiß, dass Sie lange darauf gewartet haben, und hier ist die Antwort: CyberGhost bietet großartige Einrichtungen für Torrenting. In der Tat einer der besten in der Branche.

Der Dienst verfügt sogar über dedizierte Torrent-Server, die speziell für P2P-Operationen entwickelt wurden.

Mit über 80 P2P-Servern finden Sie sicher einen in Ihrer Nähe.

Der Dienst liefert Ihnen alle notwendigen Informationen wie Serverauslastung, Entfernung und erwartete Latenz.

Und wenn Sie einige Server finden, die für Sie besonders gut funktionieren, können Sie sie für einen einfachen Zugriff in der Favoritenliste markieren.

CyberGhost-Server-Auswahl-auf-Ländern

CyberGhost-Server-Auswahl-zu-Streaming-Zweck

Aber ich muss sagen, ich war enttäuscht zu erfahren, dass all diese Funktionen nur für Desktop-Benutzer verfügbar sind.

CyberGhost scheint sein Los gegenüber seiner mobilen Benutzerbasis zu bevorzugen, was ziemlich rational ist, da die meisten Torrent-Benutzer direkt auf ihren PC herunterladen.

Außerdem bietet der Dienst keine SOCKS5-Proxy, was ich zu finden gehofft hatte.

Gerätekompatibilität und Benutzerfreundlichkeit

Wenn es um Gerätekompatibilität geht, enttäuscht CyberGhost nicht.

Der Dienst ist auf allen wichtigen Plattformen verfügbar und funktioniert mit den meisten Geräten.

Wie ich bereits erwähnt habe, hat die Desktop-App deutlich mehr Möglichkeiten als die mobilen.

IOS- und Android-Apps sind einfach zu installieren und verfügen über wichtige Funktionen. Beim Vergleich der beiden habe ich festgestellt, dass die Android-App deutlich besser ausgestattet ist als die iOS-App.

Als Browsererweiterungen ist CyberGhost sowohl für Chrome als auch für Firefox verfügbar.

Obwohl sie nicht so funktionsreich sind wie die Apps, bieten sie erhebliche Safe-Browsing-Funktionen. Außerdem sind sie ziemlich geschickt, um geografische Sperren zu überwinden.

Schließlich ist es wichtig zu beachten, dass der Dienst auch Apps für OpenVPN-kompatible Router anbietet, mit denen Sie eine unbegrenzte Anzahl von Geräten mit dem Dienst verbinden können.

Andernfalls müssen Sie sich mit der Höchstgrenze von sieben gleichzeitigen Verbindungen auf einmal begnügen.

Urteil

Sollten Sie sich also für CyberGhost entscheiden?

Ich würde Folgendes sagen: Wenn Sie vorhaben, den Dienst für Netflix zu nutzen, Torrenting, und normale Spielzwecke, dann kann CyberGhost eine ziemlich erschwingliche Option sein.

Außer Surfshark das kann so niedrig wie $1.79/Monat sein.

Habe ich erwähnt, dass sie das Pufferproblem bei Verwendung des Kodi-Add-Ons ausgleichen? Sie taten.

Es verfügt über modernste Sicherheit, gute Datenschutzfunktionen und dedizierten Support für Premium-Benutzer.

Darüber hinaus ist es auf einer großen Anzahl von Plattformen verfügbar, einfach zu bedienen und verfügt über alle erforderlichen Schrauben und Muttern, die Ihre Online-Aktivitäten schützen.

Wenn Sie jedoch nach extrem hohen Geschwindigkeiten von weit entfernten Servern suchen, werden Sie möglicherweise etwas enttäuscht sein, da die Geschwindigkeiten von CyberGhost nicht wirklich mit vielen seiner Konkurrenten mithalten können.

Alles in allem würde ich sagen CyberGhost ist auf jeden Fall einen Versuch wert.