Zuhause » Top 10 der besten VPNs » Bewertungen » NordVPN-Rezension

NordVPN-Rezension

Zuletzt aktualisiert: Januar 2022

4,3 von 5 Sternen

[Testbericht] [ 85 / 100 ]

Warum NordVPN

NordVPN und Netflix ist eine Killer-Combo. Erschwinglich und bietet eine breite Palette von Funktionen, mit denen Sie auf alles auf der ganzen Welt zugreifen können.

Es gab eine Zeit, in der das Internet ein freies Spielfeld war.

Damals gab es nur sehr wenige Beschränkungen für den Zugriff auf Inhalte (eigentlich gab es sehr wenige Inhalte).

Die Geschwindigkeit war nicht so schnell wie heute, aber es gab mehr Freiheit und weniger Zensur.

Schnitt bis 2020, und die Dinge haben sich erheblich verändert.

Heutzutage haben wir geoblockte und geschützte Inhalte, auf die nicht von allen Standorten aus zugegriffen werden kann. Server und Netzwerkanbieter haben Firewalls und regionale Beschränkungen eingerichtet.

Und jeder Schritt, den du machst, wird irgendwo verfolgt und protokolliert.

Für Menschen, die ihre Privatsphäre über alles schätzen (zum Beispiel mich), sind das natürlich keine sehr verlockenden Zeiten. Denn wer will schon immer mit mehreren Augen auf einem herumlaufen?

Deshalb wirkt ein VPN-Dienst in diesen Zeiten wie ein Geschenk des Himmels.

VPNs schützen nicht nur meine Privatsphäre, sondern stellen auch sicher, dass ich nicht durch geografische oder ortsbezogene Einschränkungen eingeschränkt bin.

Das Problem ist, dass es bei einer großen Anzahl von VPN-Anbietern auf dem Markt schwierig werden kann, sich für den richtigen zu entscheiden. Schließlich sind die zugrunde liegenden Technologien aller VPNs ähnlich und die meisten erheben den Anspruch, die besten zu sein.

Also, wem vertraust du?

Als ich ein VPN-Abonnement benötigte, beschloss ich daher, die Dinge selbst auszuprobieren, bevor ich den Sprung wagte.

Die 28 Inspect-Elemente wurden von mir selbst entworfen und zusammengestellt, hauptsächlich in Richtung Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen mit einem eigenen Punktgewicht für jedes Element, das ich für wichtig halte.

Und nach einigen ernsthaften Recherchen wäre NordVPN eine meiner empfohlenen Optionen für VPN.

Und sie belegten den dritten Platz von allen beste VPNs hier ausgewählt werden, bekommen 85 über 100 von meiner NordVPN-Tests.

Ich hatte schon gehört, dass es behauptet, das Beste zu sein, was es gibt.

Aber ich habe die Dinge für mich selbst getestet, und heute bin ich hier, um Ihnen alles offenzulegen.

Ich habe den Service an mehreren Fronten getestet und freue mich sagen zu können, dass ich ihn als eine Kraft empfunden habe, mit der man rechnen muss. Bei meiner Suche habe ich versucht, Fragen zu beantworten wie:

  • Wie schneidet es an der Geschwindigkeitsfront ab?
  • Sind die Sicherheitsmaßnahmen auf dem neuesten Stand?
  • Wie ist der Streaming-Status?
  • Kann es mit geografischen Sperren umgehen?

Wie Sie gleich herausfinden werden, schneidet NordVPN an all diesen Fronten und mehr hervorragend ab.

Psst, ein Wort, bevor wir beginnen: NordVPN hat einige der interessantesten Funktionen, die es gibt. Wenn Sie auf Torrenting und Streaming stehen, lesen Sie unbedingt weiter.

Mit einer Vielzahl nützlicher Funktionen ist dies eine App, die einen Spitzenplatz verdient.

Trotzdem gibt es einige Bereiche, in denen auch dieser zu kurz kommt. Aber alles rechtzeitig.

Tauchen wir ein.

NordVPN-Geschwindigkeiten: Die Wahrheit der Sache

Wenn es um Geschwindigkeit geht, ist das erste, was ich erwähnen muss, die Quick Connect-Funktion der App, die das Online-Gehen zum Kinderspiel macht.

Ein einziges Antippen und Sie werden automatisch mit dem schnellsten Server verbunden, der Ihrem Standort am nächsten ist.

NordVPN-Schnittstelle

Diese Funktion ermöglicht es Ihnen zwar nicht, den Serverstandort auszuwählen, bietet jedoch konsistente Geschwindigkeiten, die selten schwanken.

Ich habe die Verbindung für regelmäßiges Surfen, Streamen (dazu später mehr) und Online-Spiele verwendet, und ich freue mich sagen zu können, dass ich keinerlei Probleme hatte.

Wenn Sie jedoch gezielt geografisch eingeschränkte Inhalte entsperren möchten, dann schlage ich vor, dass Sie die Serverauswahl manuell treffen.

Ich habe mich mit Servern in der Nähe und in der Ferne verbunden (ohne Namen zu nennen) und die meiste Zeit über konstante Geschwindigkeiten von fast 30 Mbit / s erzielt.

Für die meisten Streaming- und Light-Gaming-Zwecke ist das mehr als genug.

Natürlich sinkt die Geschwindigkeit etwas, wenn Sie sich mit weit entfernten Servern verbinden, aber es ist immer noch nicht signifikant genug, um die Leistung zu beeinträchtigen.

Ich habe HD-Videos gedämpft und ein paar Videoanrufe getätigt, und ich freue mich sagen zu können, dass sie alle ohne Pufferung gut liefen.

Hier möchte ich erwähnen, dass Sie bei Verwendung der Schnellverbindungsfunktion höchstwahrscheinlich zu einem Server in Ihrem Wohnsitzland oder dem nächstgelegenen, den sie finden können, weitergeleitet werden.

Schließlich geht es darum, Sie mit dem schnellsten Server zu verbinden.

Alles in allem kann man meiner Meinung nach mit Sicherheit sagen, dass NordVPN in Sachen Geschwindigkeit ganz vorne mit dabei ist.

Netflix und NordVPN: Eine Killer-Combo

Ich denke, es versteht sich von selbst, dass NordVPN bei solch hervorragenden Geschwindigkeitsfähigkeiten beim Streaming wirklich gut funktionieren würde.

Aber die eigentliche Frage ist: Kann es Umgehen Sie die notorisch strengen geografischen Beschränkungen von Netflix?

Ja! Obwohl Netflix den Ruf hat, der am schwierigsten zu umgehende Dienst zu sein, kann es NordVPN dennoch nicht daran hindern, seine Sicherheitsblöcke zu überwinden.

NordVPN verfügt über eine SmartPlay-Funktion, die speziell dafür entwickelt wurde, geografische Sperren zu umgehen und gleichzeitig Ihre Privatsphäre zu schützen.

Wie erreicht es diese scheinbar wunderbare Leistung?

Ohne auf die technischen Einzelheiten einzugehen, genügt es zu sagen, dass NordVPN eine Kombination aus VPN- und DNS-Technologien verwendet, um die Umgehung von Blöcken und die Aufrechterhaltung der Sicherheit auszugleichen.

Ich persönlich habe über ein Zehntel der US-Server getestet, und NordVPN war jedes Mal in der Lage, die Einschränkungen von Netflix zu umgehen.

Und was die Streaming-Qualität betrifft, erhalten Sie nichts weniger als Ultra-HD, das war's also. Ich habe mir auch die Mühe gemacht und Server in anderen Ländern für den Zugriff auf ausländische Bibliotheken ausprobiert, und ich bin froh sagen zu können, dass ich nicht enttäuscht wurde.

Ich habe den Dienst auch mit anderen Streaming-Anbietern wie Hulu und Amazon Prime Video ausprobiert, und NordVPN hat einwandfrei funktioniert.

Bein Sport Livestream War entspannt und überhaupt kein Problem.

Es hat auch Social-Media-Sites über Grenzen hinweg entsperrt, was ein zusätzlicher Vorteil ist.

NordVPN und Torrenting

Wenn es um Torrenting geht, ist NordVPN einer der unangefochtenen Marktführer.

NordVPN hat über 5000 Server, die speziell dafür optimiert sind Peer-to-Peer-Sharing.

Sie können sogar die P2P-Server auswählen, die speziell für diesen bestimmten Zweck vorgesehen sind (insgesamt 65 davon. Ja, ich hatte tatsächlich jeden einzelnen von ihnen gezählt).

Diese sind unter der Auswahl Spezialserver leicht zugänglich.

NordVPN-P2P-Server-Auswahl

NordVPN-MultiHop-Server

Eine der Funktionen, die mir an NordVPN sehr gefallen hat, ist, dass seine Torrent-Server unbegrenzte Bandbreite und unbegrenzte Daten bieten.

Das bedeutet im Wesentlichen, dass Sie so viele große Dateien senden und empfangen können, wie Sie möchten, ohne sich Gedanken über Datenlimits machen zu müssen.

Außerdem hat NordVPN eine No-Logs-Richtlinie, was bedeutet, dass keine Ihrer Torrenting-Aktivitäten aufgezeichnet werden.

Und denken Sie nicht, dass Sie mit NordVPN nur auf einen Torrent-Client beschränkt sind.

Ich fand, dass der Dienst mit den beliebtesten Torrent-Plattformen, einschließlich BitTorrent und uTorrent, vollständig kompatibel ist.

Mit NordVPN konnte ich stabile Geschwindigkeiten erreichen und sogar die Datenquetsch-Taktik meines ISPs überwinden.

Ich mag auch das Server-Empfehlungstool von NordVPN, das auf seiner Website verfügbar ist.

Dieses Tool kann Ihnen helfen, schnell den für Sie am besten geeigneten Server zu finden. Ich musste nur meinen Standort und das Serverprotokoll meiner Wahl eingeben, und NordVPN erledigte den Rest.

Ein weiteres nettes Feature, das ich bei dem Dienst gefunden habe, ist, dass er Optionen für SOCKS5-Proxys hat.

Dadurch kann ich über den Proxy eine Verbindung zu einem Torrent-Client herstellen und höhere Geschwindigkeiten erreichen.

Es muss jedoch beachtet werden, dass SOCKS5 nicht vollständig verschlüsselt ist, also verwenden Sie es am besten mit Bedacht.

NordVPN-Sicherheit: Das Beste unter den anderen

Wenn ich einen VPN-Dienst teste, achte ich besonders auf die Sicherheit.

Und ich denke, jeder sollte es tun, da der Hauptgrund, warum jemand ein VPN verwenden würde, darin besteht, seine Privatsphäre zu schützen.

Ich freue mich sagen zu können, dass die NordVPN-Ergebnisse in Bezug auf die Sicherheitsfunktionen ziemlich hoch waren.

Lassen Sie uns zunächst über Verschlüsselungsstufen sprechen. NordVPN enthält 256-Bit-AES-Algorithmen für den Datenschutz.

AES ist vielleicht der härteste verfügbare Verschlüsselungsstandard und wird von Regierungen zum Schutz vertraulicher Daten verwendet.

Die 256-Bit-Verschlüsselungsstufe stellt sicher, dass praktisch eine unbegrenzte Anzahl von Verschlüsselungen verfügbar ist.

Dies würde einfach bedeuten, dass diese Verschlüsselungsstufe mit verfügbaren Rechenressourcen nicht gebrochen werden kann.

Darüber hinaus verwendet NordVPN auch a 2048-Bit-DH-Schlüssel, Perfect Forward Secrecy und SHA-2 384-Authentifizierungsmechanismen.

Lassen Sie sich davon nicht zu sehr verwirren; Sie müssen nur wissen, dass dies die Verschlüsselungstechnologien sind, die NordVPN enthält.

Unter diesen ist der Authentifizierungsmechanismus von größter Bedeutung, da er sicherstellt, dass Ihre Datenkommunikation nicht abgefangen und an ein illegales Ziel umgeleitet wird.

Lassen Sie uns jetzt ein bisschen darüber reden Perfect Forward Secrecy (PFS). PFS weist Ihnen technisch gesehen jedes Mal, wenn Sie sich beim Dienst anmelden, einen neuen Schlüssel zu.

Dadurch, dass Sie jedes Mal im Wesentlichen wie ein neuer Benutzer behandelt werden, wird sichergestellt, dass keine Ihrer früheren Aktivitäten aufgezeichnet und mit zukünftigen Verwendungen verknüpft werden. Dies stellt auch sicher, dass im Falle eines Verbindungsabbruchs keine Daten vorhanden sind, die Ihre Netzwerkaktivität offenlegen.

Wenn es um Sicherheitsprotokolle geht, verwendet NordVPN OpenVPN UDP/TCP und IKEv2/IPSec, die meiner Meinung nach beide die erste Wahl sind.

Ersteres ist wohl das beste Sicherheitsprotokoll auf dem Markt, und NordVPN nutzt seine Fähigkeiten voll aus.

Darüber hinaus können Sie mit NordVPN sogar andere Protokolle nach Ihren Wünschen auswählen.

Beachten Sie, dass Ihr Gerätetyp bei dieser Auswahl ebenfalls eine Rolle spielt.

Als ich den Dienst beispielsweise auf Apple-Geräten ausprobierte, stellte ich fest, dass IKEv2/IPSec die Standardoption war.

Unter Android und Windows ist OpenVPN jedoch die einzige verfügbare Option.

Wenn Sie sich fragen, warum, nun, ich denke, so haben sie es gemacht.

Was die anderen Sicherheitsfunktionen betrifft, so enthält NordVPN einen Notausschalter, der sowohl auf Mobilgeräten als auch auf Desktops funktioniert.

Was Split-Tunneling betrifft, hat NordVPN die Funktion auf Mobilgeräten, aber nicht in seiner Desktop-App.

Sie können jedoch verfügbare Browsererweiterungen in Chrome und Firefox verwenden, um dieselbe Funktionalität zu erhalten.

Abgesehen davon hat NordVPN auch DNS- und IP-Leak-Schutz aktiviert, um die Offenlegung von Daten zu verhindern.

Hinzu kommen doppelte Verschlüsselung, vollständige TOR-Kompatibilität und NordLocker für sichere Uploads und Sie müssen sich um die Sicherheit wirklich keine Sorgen machen.

NordVPN-Datenschutz: Genau das, was Sie brauchen

NordVPN ist registriert in Panama, das nicht Teil eines Spionagenetzwerks wie Fourteen Eyes Surveillance ist.

Außerdem hat das Land keine strengen Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung, was bedeutet, dass Ihre persönlichen Daten vor neugierigen Blicken geschützt sind.

Ich habe mir die Zeit genommen, die Eigentumsverhältnisse von NordVPN zu untersuchen und festgestellt, dass es Eigentum von ist Tesonet, ein in Litauen ansässiges Unternehmen mit tadellosen Datenschutzunterlagen.

Der Dienst hat keine Protokollierungsrichtlinie und enthält mit seiner CyberSec Suite auch Adblocker und Malware-Schutz.

Wenn es um die Anzahl der Server geht, die NordVPN verwendet, fand ich die Ergebnisse ziemlich beeindruckend.

NordVPN hat fast 6000 Server in 59 Ländern, Tendenz steigend.

Obwohl sich ein Großteil der Server in den USA befindet, verfügt NordVPN über mehrere Server an ziemlich weit entfernten Standorten.

Ich habe sogar ein paar Server in der Nähe von China gefunden, und das macht NordVPN zu einer perfekten Wahl, um an der Chinesischen Mauer vorbeizukommen.

Jetzt möchte ich jedoch über einen Punkt sprechen, der Anlass zur Sorge gibt.

Tiefgreifendes Graben hat ergeben, dass NordVPN-Server Festplattenspeicher verwenden, was bedeutet, dass die Zugangsdaten gespeichert werden, bis sie manuell gelöscht werden. Dies kann für einige ein Datenschutzproblem darstellen.

Ich kann nur sagen, dass nicht viele VPN-Server nur auf flüchtigem Speicher (RAM) laufen, wie ExpressVPN.

Wenn man jedoch bedenkt, dass das Unternehmen eine No-Logs-Richtlinie hat, gibt es meiner Meinung nach wirklich keinen Grund zur Sorge.

Außerdem unternimmt NordVPN Schritte, um sich in Richtung RAM-Speicher zu bewegen, was eine willkommene Neuigkeit ist. Aber es passiert noch nichts Konkretes.

Kompatibilität und Preise

Ich habe den Dienst auf einer Reihe von Geräten ausprobiert und freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass NordVPN mit allen wichtigen Plattformen und Geräten kompatibel ist.

Es bietet sogar Browsererweiterungen für Chrome und Firefox (bereits zuvor erwähnt).

Bei gleichzeitigen Verbindungen erlaubt NordVPN die gleichzeitige Verbindung von bis zu sechs Geräten.

Dies mag als Einschränkung angesehen werden, kann aber leicht umgangen werden.

Installieren Sie einfach das VPN auf Ihrem Router und genießen Sie unbegrenzte Verbindungen darüber.

Jetzt sind wir endlich zum Preisteil gekommen.

NordVPN hat eine wettbewerbsfähige Preisstruktur, die über Pläne für einen, zwölf und sechsunddreißig Monate gestaffelt ist.

Je länger Sie abonnieren, desto mehr sparen Sie natürlich.

Unabhängig davon, für welchen Plan Sie sich entscheiden, erhalten Sie Zugriff auf denselben Funktionsumfang; nur die Zeitdauer unterscheidet sich.

Trotzdem finde ich das Das Angebot von Surfshark (sehen Sie sich die Bonusrunde an) ist eines der attraktivsten, wenn nicht sogar das beste Angebot.

Fazit

Sollten Sie sich also für NordVPN entscheiden?

Ich würde sagen, absolut!

Obwohl es nicht schaden kann vergleiche NordVPN mit Surfshark Hier.

Es ist sicher, erschwinglich und bietet eine breite Palette von Funktionen, mit denen Sie auf alles auf der ganzen Welt zugreifen können.

Und wenn Sie nicht zufrieden sind, können Sie sich jederzeit für die 30-Tage-Geld-zurück-Garantie entscheiden.

Fügen Sie dazu die 24/7-Zuverlässigkeit und den Kundensupport hinzu, und Sie haben einen VPN-Dienst, der wirklich überzeugt.

Wenn Sie also Ihre Online-Sicherheit und Privatsphäre ernst nehmen, werden Sie nicht lange überlegen, bevor Sie NordVPN eine Chance geben.

Schließlich haben Sie nichts zu verlieren und alles zu gewinnen NordVPN mit Sicherheit.