Warum benötigen Sie einen Cloud-Speicher?

Sie könnten sich die gleiche Frage stellen. Warum benötigen Sie Cloud-Speicher? Oder zumindest habe ich die gleiche Frage gestellt, bevor ich mich entschied, endlich eine zu bekommen.

Ich habe eine externe Festplatte, ein paar kostenlose USB-Sticks und 1 GB kostenlose Dropbox, wenn ich wirklich zusätzliche Kapazität für meine Daten oder Dateien benötige. Ich vermute nur, dass ich gut damit bin.

Aber das Problem hier ist, dass Sie Ihre Festplatte und Ihren USB-Stick verwenden? Ich weiß, dass ich zu faul bin, um das externe Speichergerät ständig ein- und auszustecken, es sei denn, ich muss es wirklich tun. Tatsächlich müssen wir unsere Daten doppelt kopieren und sichern, da wir alle wissen, dass unser Computer eines Tages bei uns ausfallen wird.

Großartig. Dropbox ist ein guter Service, sehr praktisch und sichert meine Sachen in Sekunden. Aber reicht die freie Kapazität von 1 GB aus? Wenn Sie ein Upgrade durchführen müssen, müssen Sie den hohen Preis für zusätzlichen Speicher bezahlen. Nun, es mag wie ein guter Anfang erscheinen, aber ich werde es später nur wegen der Schwierigkeiten vermeiden.

Benötige ich einen Cloud-Speicher?

Der Grund, warum ich Cloud-Speicher benötige

Hier sind einige der häufigsten Gründe, warum ich Cloud-Speicher benötige, der möglicherweise nicht auf Sie zutrifft. Aber es schadet nicht, auch ein paar Ausreden für sich zu kennen.

Tatsächlich teilen die meisten Leute, die ich in einem Diskussionsforum getroffen habe, den gleichen Schmerz und die gleichen Erfahrungen. Also dachte ich, es wäre gut, wenn ich es in Worte fassen könnte. Es könnte für Sie genauso sein, aber Sie haben es noch nicht bemerkt.

Ich bin ein Kinogänger und Musik ist mein Leben

Ich habe eine ganze Musiksammlung, auf die ich jederzeit, überall und auf jedem Gerät zugreifen kann. Wow, anscheinend kann ein iPod Ihr Problem hier lösen.

Aber warte bis du siehst LiveDrive. Mit LiveDrive können Sie all Ihre Musik und Filme live aus dem Internet Ihres Cloud-Speichers streamen. Sie können also einfach Ihre gesamte Musik- und Filmsammlung, die Sie gekauft haben, in den Cloud-Speicher kopieren und müssen sie nicht erneut vom iPod kaufen oder herunterladen.

alte Kassette

Faul, ein externes Speichergerät zu verwenden

Nun, ich bin sicher in dieser Kategorie. Meistens würde ich mich einfach dafür entscheiden, kein externes Speichergerät zu verwenden. Sei es eine SATA-Festplatte, ein süßes USB-Stick oder das Brennen auf eine CD. Ich bin einfach zu faul, um es zu tun. Kein Grund, bitte fragen Sie nicht warum.

In diesem Fall möchte ich etwas bekommen, das meine Sachen automatisch im Hintergrund sichern kann. Ich habe diesen Service tatsächlich in gefunden Karbonit. Ob Sie es glauben oder nicht, ich habe es tatsächlich getestet und es funktioniert wie ein Zauber. Es hat keinen Einfluss auf die Leistung meines PCs, kann jedoch meinen Computer sichern und meine Daten automatisch im Hintergrund aktualisieren.

Externe Festplatte

Ich muss von überall auf meine Arbeit zugreifen

Während der alten Zeit lade ich meine Arbeit in eine E-Mail (Hotmail, Gmail) hoch, damit ich eine Kopie davon im Internet erhalten kann, wenn ich meine Sachen auf meinem PC im Büro arbeite. Wenn ich dann nach Hause komme, lade ich die Dinge mit der E-Mail, die ich mir gerade selbst gesendet habe, wieder auf meinen Laptop herunter.

Ich mache immer noch den gleichen alten Trick, beschränke mich aber nur auf einfache Aufgaben. Wenn eine große Datei erforderlich ist, verwende ich die Synchronisierungsfunktion von JustCloud. Ich glaube, ich kann sie mir für ein paar Dollar im Monat leisten, wenn sie mir die Arbeit erleichtern.

Dateisynchronisierungsdienste

Benötigen Sie eine Entschuldigung für Ihren Online-Cloud-Speicher? Oder vielleicht nicht?

Vielleicht können Sie hier im Kommentar ein paar hinzufügen.