Zuhause » Wolkenforschung » Sicherster Cloud-Speicher auf dem Planeten Erde

Sicherster Cloud-Speicher für Sicherheit und Seelenfrieden

Cloud-basierter Speicher ist eine entscheidende Lösung, um im heutigen wettbewerbsintensiven Geschäftsumfeld Vorteile zu erzielen.

In einer Welt, in der wettbewerbsfähige Unternehmen von allen Seiten auf Sie drängen werden, ist es entscheidend, den Überblick über Ihr Spiel zu behalten.

Es ist wichtig zu wissen, wie man zivilisiert mit Wettbewerbern umgeht. Jedes Unternehmen sollte immer Ehrlichkeit üben und vermeiden, sich auf Cybermobbing oder ähnliche Taktiken einzulassen.

Es ist äußerst wichtig, dass Sie die volle Leistungsfähigkeit der Technologie nutzen, um die Sicherheit Ihrer Dienste zu verbessern.

Die Verbesserung Ihres Einfallsreichtums geht vor allem mit der Garantie einher, dass kritische Mitglieder Ihres Teams immer Zugriff auf die Informationen und Daten haben, die sie benötigen, egal was passiert – und gleichzeitig Ihre Informationen in der Cloud sichern Vermeiden Sie katastrophale Ausfälle Ihrer physischen Geräte.

Gleichzeitig gibt es keine Einheitsgröße.

Deshalb sind wir mit herausgekommen Der beste Cloud-Speicher für unterschiedliche Anforderungen.

Während alle Zero-Knowledge-Verschlüsselungs-Cloud-Lösungen auf den ersten Blick ähnlich erscheinen mögen, zeigt ein genauerer Blick, dass das, was für ein Unternehmen funktioniert, möglicherweise nicht für ein anderes funktioniert.

Jedes Unternehmen hat einzigartige Anforderungen an die Datenspeicherung und die richtige Lösung ist für das Wachstum Ihres Unternehmens wichtig – im Laufe der Zeit können schlechte Entscheidungen teuer werden.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Checkliste bevor Sie in die Cloud wechseln.

Oder wenn Sie noch Bedenken haben Lokal vs Cloud oder du suchst das schnellster Cloud-Speicher? Schauen Sie sich unsere Meinung und Erkenntnisse dazu an.

Ist Cloud-Speicher sicher?

Laut dem Jährliche Cloud Storage-Umfrage von 2017.

    • Fast 90% der Kleinunternehmen waren sich sicher, dass ihre Einrichtungen sicher sind (was einem Anstieg um 31 TP1T gegenüber dem Vorjahr entspricht)
    • Aber 62% der Geschäftsinhaber, die zugelassen haben, sensible Informationen, einschließlich Kundendaten und Zahlungsinformationen, in Cloud-Lösungen zu speichern, ohne Branchenvorschriften zu befolgen oder bereitgestellte Verschlüsselungsprotokolle zu verwenden.

 

Sichere Datenspeicherung ist unverzichtbar geworden. Einige bevorzugen es möglicherweise gegenüber privatem Cloud-Speicher oder Zero-Knowledge-Cloud-Speicher.

Unabhängig davon, auf welchen Begriff es sich bezieht, dreht sich alles um Cloud-Speichersicherheit.

Sicherheit des Cloud-Speichers ist das Hauptanliegen beim Schutz Ihrer Daten.

Lernen wie Durch die Verschlüsselung sind unsere Daten in der Cloud sicher.

Deshalb ist es wichtig, den höchsten Grad an Schutz des Cloud-Speicherdienstes für Ihre Dateien.

Sei es die Dateiübertragung beim Hochladen oder Speichern Ihrer sensiblen Daten in der Cloud oder Dokumente auf deren Server, diese sind nicht selbstverständlich.

Wissen Sie, wofür Sie bezahlen und wie wichtig es sein kann, wenn unerwartete schlimme Dinge passieren.

Was definiert einen sicheren Cloud-Service

Für uns bei GoodCloudStorage gibt es 2 definierende Teile:

a) Intern

b) Extern

Interne Technik

Teil 'a'ist der interne Teil, der vom Anbieter gesteuert werden kann, das am einfachsten erreichbare Ziel.

Es stellt die Verschlüsselungsmethode, die Softwarewartung und die private Richtlinie des Unternehmens zum Speichern und Umgang mit Kundendaten dar.

Inwieweit kann der Mitarbeiter des Unternehmens auf die Kontrolle zugreifen und in Ihren Besitz gelangen?

Es ist alles, was ein beeindruckendes Sicherheitssystem für Ihre Dateien bildet, die auf diesen Firmenservern gespeichert sind.

Einige der einfacheren Fragen, die Sie stellen können, sind, ob das Unternehmen in der Lage ist oder über die Fähigkeit und Technologie verfügt, Sie dorthin zu bringen.

Sind sie für den Verbraucher völlig transparent über ihre Methoden und so weiter?

Diese sind messbar und wir als Verbraucher müssen sie auf jeden Fall im Auge behalten.

Externe Faktoren

Wie für Teil 'b'Externe Faktoren wären, wie die Anbieter gegen unvorhergesehene Umstände wie brutale Angriffe oder Hacking vorgehen.

Externe Faktoren sind schwer zu verfolgen und einzuschätzen, da wir nie wissen, wann sie eintreten und in welchem Ausmaß.

Was wir tun können, ist die Bedrohung einzudämmen und die Verluste zu minimieren.

Wie schnell und entschieden der Anbieter mit solchen Situationen umgeht, sollte im Rahmen der Speichermessung ebenfalls berücksichtigt werden.

Bei Sicherheit geht es nicht nur um Hardware und Technologien, sondern auch um Krisenbewältigung und Transparenz.

Die Daten können verwendet werden, um den Teil 'a' zu überprüfen. Aber wie rechtfertigen wir Teil 'b', um eine absolut luftdichte Lösung zu haben?

Für uns dreht sich in dieser Phase alles um menschliche Berührungen und Urteilsvermögen.

Wie gut bewältigen sie ihre PR-Krise, einen Ausstiegsplan und wie hoch sind die Schadenskosten?

Mit gesundem Menschenverstand würden wir wissen, wie viel Boden bei einem hohen Maß an Transparenz abgedeckt wird.

Daraus können wir schließen, dass es die Vor- und Nachbereitung, die technische sowie die menschliche Problemlösungskompetenz abdecken sollte.

Warum Sicherheit in der Cloud-Speicherbranche wichtig ist

Die Sicherheit Ihres Diensteanbieters ist das wichtigste Merkmal.

Dies sollte kein zusätzlicher Vorteil sein, sondern das grundlegende Rückgrat aller sichersten Cloud-Speicherdienste.

Wenn Sie Ihre sensibelsten und kritischsten Informationen einem Dritten anvertrauen, müssen Sie unbedingt wissen, dass alle Vorsichtsmaßnahmen und Anforderungen zum Schutz Ihrer Daten getroffen werden.

Wir müssen unsere eigene Sorgfalt walten lassen, bevor wir einem Unternehmen unsere Daten anvertrauen, unabhängig davon, wie sehr es behauptet, eine sichere Online-Speicherlösung zu sein.

Leider, wie wir immer wieder mit großen Einzelhändlern und großen Unternehmen wie gesehen haben Ziel, Equifax, Yahoound die Liste geht weiter und weiter, selbst die größten Unternehmen und Organisationen der Welt konzentrieren sich nicht so sehr auf Sicherheit, wie sie könnten oder sollten.

Mit Clubhaus ist das neueste Opfer von über 1 Million personenbezogenen Daten von Nutzern kostenlos durchgesickert.

Dropbox wurde gehackt und Millionen von Passwörtern gestohlen.

Und wie sich die Equifax-Verletzung auf kleine Unternehmen auf der ganzen Welt ausgewirkt hatte.

Diese Datenschutzverletzungen haben Millionen und Abermillionen von Menschen Betrug ausgesetzt.

Sie gefährden und das Vertrauen verletzen, das sie mit diesen Organisationen und Unternehmen hatten.

Es gibt einen Grund, warum Leute nach "Dropbox-Alternativen" suchen.

Als versierter Geschäftsinhaber müssen Sie sicherstellen, dass Sie immer die besten Ressourcen nutzen.

Um sich selbst zu schützen, um Ihre Benutzer oder Ihre Kunden zu schützen und um sicherzustellen, dass die Daten, denen sie Ihnen vertrauen.

Kriterien/Faktoren, die den sichersten Cloud-Speicher bestimmen

SCHLECHTE

Wie schütze ich meine Daten in der Cloud und bleibe mit meinen Daten sicher?

Nun, es gibt ein paar kritische Faktoren, die eine große Rolle dabei spielen, ob Ihr Provider wirklich sicher und verschlüsselt ist oder nicht.

Ich folge "BADS".

Meine Terminologie, wenn es um die Auswahl der richtigen Dienstleistungen geht.

1. Es musste eine 256-Bit-Verschlüsselung sein oder es HINTER belassen

Von Anfang an sollten Sie nur Dienste in Betracht ziehen, die eine 256-Bit-Verschlüsselung verwenden. Oder eine noch höhere Verschlüsselungsstufe, wenn sie als verschlüsselter Cloud-Speicher verfügbar ist.

Ebenso zu dem, was wir als Verschlüsselung für Transmit oder in Ruhe als Beispiel bei Google Drive gegen Dropbox gegen OneDrive.

128-Verschlüsselung wird die Arbeit erledigen, aber 256-Bit ist noch besser.

Es ist das gleiche Maß an Verschlüsselung, das von Regierungen oder der Bankenbranche auf der ganzen Welt verwendet wird. Sie können mit den Daten, die Sie bei Dritten speichern, niemals vorsichtig genug sein.

2. Schutz direkt vor dem START

Zweitens möchten Sie sicherstellen, dass die Verschlüsselung direkt in den Dienst integriert ist. (OneDrive Consumer hat 0 Verschlüsselung, wenn sich die Dateien in Ruhe befinden.)

Sie sollten nicht an Einstellungen herumbasteln, mit irgendwelchen Optionen spielen oder an Einstellungen herumfummeln müssen, um sicherzustellen, dass jedes einzelne Datenbit, das von Ihrem Server auf den Cloud-Server wandert, so geschützt wie möglich ist, bevor die Übertragung überhaupt beginnt. Der Lernprozess sollte einfach sein.

Dateiübertragungsverschlüsselung ist wichtig und unterscheidet sich sicher von der Verschlüsselung zum Speichern von Dateien.

3. Zusätzliche 2-Faktor-Authentifizierungen sind GENIAL

Von dort aus sollten Sie sicherstellen, dass alle Ihre Daten, auf die zugegriffen werden kann, mindestens durch eine Zwei-Faktor-Authentifizierung geschützt sind. Es ist der gleiche Schutz, den Google zum Schutz einzelner Konten bietet. Und es ist heute ein wichtiger Bestandteil der Cybersicherheit.

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung bietet Ihnen nicht nur eine zusätzliche Schutzschicht. Sie erhalten jedoch auch bessere Lösungen, um zu verfolgen, wer mit Ihrem Cloud-Server kommuniziert. Die Dateien oder Daten, auf die sie zugreifen, und die Möglichkeit, Partitionen Ihrer Daten zuzuweisen, während der Zugriff auf andere im laufenden Betrieb widerrufen wird.

4. Kein Reseller, das musste sein DIREKTE

Schließlich möchten Sie sicherstellen, dass das Unternehmen die Server besitzt, betreibt und wartet, auf denen Ihre Daten gespeichert sind.

Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt viele Arten von Operationen von Drittanbietern / Zwischenhändlern, die Cloud-Speicherplatz im Wesentlichen weiterverkaufen und gleichzeitig als Vermittler fungieren.

Sie werden nie wirklich wissen, wer Ihre Daten hat, was sie möglicherweise damit machen oder nicht oder ob Sie diese Daten wiederherstellen können oder nicht, falls etwas mit den Servern selbst passiert.

Arbeiten Sie immer nur innerhalb des Unternehmens, das einen guten Ruf hat, ein Unternehmen, das seine gesamte Hardware besitzt und betreibt, und ein Unternehmen, das volle Transparenz hat, wenn es um regelmäßige Berichte über den Zustand seiner Server, seiner Hardware und Ihrer Daten geht im Allgemeinen.

Damit kann man nicht herumalbern.

Welcher Cloud-Speicher ist für Sie am sichersten?

Cloud-Speicher, die Plattform als Service, ist bereits zu einem festen Bestandteil der modernen Geschäftsumgebung für die Zusammenarbeit geworden.

Oder sogar zu persönlicher Cloud-Speicher Nutzung, dank der sinkenden Kosten im Laufe der Jahre.

Wenn Sie es verwenden wollen und es verwenden sollten.

Sie müssen wissen, dass Sie in sicheren Händen sind und eine zukunftssichere Lösung wählen können.

Sicherer Cloud-Speicher bedeutet anders für 'Persönlich' und für die 'Unternehmen'.

Für den persönlichen Gebrauch kann dies Datenschutz bedeuten oder das Abhören ohne Erlaubnis verhindern.

Und Unternehmen sollten ihre vertraulichen Dateien durch Verschlüsselung vor unethischem Hacking schützen.

Jede der Bewertungen ist anders.

Was auch immer der Grund sein könnte, es wäre, unbefugten Zugriff auf unsere Daten ohne unsere Zustimmung zu vermeiden.

Aufschlüsselung der fünf ausgewählten Lösungen, mit denen man vorankommen kann, sind:

Die 5 besten sicheren Cloud-Speicher

  1. Sync.com
  2. pCloud
  3. Orakel
  4. SpiderOak
  5. Tresorit
* Nummerierung hatte nichts mit Ranking zu tun.
  1. Sync.com

Sync-com-sicherster Cloud-Speicher

Von Anfang an kann niemand außer Ihnen Ihre Dateien anzeigen oder lesen.

Dank ihrer End-to-End-VerschlüsselungAlle Ihre Daten und Dateien, die auf ihrem Server gespeichert sind, sind vollständig gesichert und verhindern so potenzielle Lauscher.

Das Erstaunlichste ist, dass wir dafür nicht extra bezahlen müssen!

Aktuell vertrauen mehr als 750.000 Unternehmen und Einzelpersonen ihnen und unseren Bewertung hier zeigt warum.

Dies ist eine Firma, die kümmert sich um Ihre Privatsphäre mit Hilfe einer erweiterten Sicherheitsfunktion, die ohne zusätzliche Kosten erhältlich ist.

Wir können nicht hoch genug sprechen, wenn Sie einen bekommen können 2-TB-Laufwerk mit 100%-Datenschutz bei $8 pro Monat, was unglaublich ist.

Hauptfunktionen von Sync

    • Keine Wissensverschlüsselung mit 100% privatem Cloud-Speicher. Es gibt keine andere Möglichkeit, Ihre Dateien vertraulich zu speichern als Synchronisieren
    • HIPAA-kompatibler Cloud-Speicher ist für Ihre Gesundheitspraxis erforderlich. Die meisten Cloud-Speicher in der Branche verfügen nicht über diese Konformität, weshalb sich Sync von den anderen unterscheidet.
    • 99.9% Uptime SLA, automatisches Failover und eine Verfügbarkeit von 99.9% garantieren, dass Ihre gesamte Arbeit nicht unterbrochen wird, egal wann. In der Tat, unsere Daten hier zeigt eine 100%-Betriebszeit, die unglaublich ist.
    • 100% Privat bedeutet, dass niemand Ihre Dateien im geringsten lesen kann. Sie sammeln, verkaufen oder teilen Ihre Daten oder Ihr Nutzungsverhalten niemals an Dritte. So machen sie Gewinn. Für Sync funktionieren die Dinge dort unten nicht.
  1. pCloud [mit Crypto Purchase]

Im ständigen Betrieb seit 2013 und ohne Sicherheitsverletzungen seit dem ersten TagpCloud hat sich als eine der besten geschäftsorientierten Cloud-Speicherlösungen auf dem heutigen Markt erwiesen.

Wie sie es schaffen, erfahren Sie in meinem pCloud-Test hier.

Bereits mehr als 2 Millionen Kunden dabei unterstützt, ihre Daten sicher zu schützen und darauf zuzugreifen.

Dies ist ein Unternehmen, das seine Serverfarmen besitzt und betreibt.

Aktualisiert regelmäßig die Hardware und bietet mehrere redundante Speicherlösungen zum Sichern Ihrer Backups.

Und hat vielleicht die besten Sicherheitsfunktionen im Vergleich zu anderen mit zusätzlichen Kosten natürlich.

Hauptmerkmale von pCloud

    • 256-Bit-Verschlüsselung wird standardmäßig mit Ihrem pCloud-Konto geliefert und ab dem Moment, in dem Sie beginnen, Dateien per Drag & Drop zu Ihrem Konto hinzuzufügen (mit der mühelos zu navigierenden Benutzeroberfläche und Anwendung, die auf jedem Ihrer Computer oder mobilen Geräte installiert werden kann, unabhängig davon, Betriebssystem) sind Ihre Dateien rund um die Uhr geschützt.
    • Dateisynchronisierung und Wiederherstellung wird über diese Anwendung abgewickelt, und obwohl keine FTP-Verbindung verfügbar ist, erhöht dieser Ansatz tatsächlich die Sicherheit, die Sie mit diesem Dienst genießen können.
    • Ordner und Dateien freigebenDas Zuweisen und Widerrufen des Zugriffs sowie das Verwalten aller Daten, die Sie in diesem Cloud-Dienst gespeichert haben, ist einfach und unkompliziert.
    • Regelmäßige Berichte Geben Sie eine detaillierte Aufschlüsselung der Daten, die Sie im Dienst der Daten gespeichert haben, auf die und von wem zugegriffen wird, und eine Vielzahl weiterer Details, die Ihnen ein kristallklares Bild Ihrer Cloud-Lösung auf eine Weise geben, die andere Dienste nicht bieten.
  1. Orakel

Oracle-Cloud-Speicher

Meiner Meinung nach der sicherste Cloud-Speicher. Die USA waren schon immer hoch angesehen für die High-Tech-Einrichtungen und das Sicherheitssystem, das sie der Welt bieten.

Sie werden in der Lage sein, diesen guten Ruf für Sicherheit und Datenschutz zu nutzen, wenn Sie sich dafür entscheiden, das zu nutzen Oracle Cloud-Dienst auch außerhalb von Amerika.

Cybersecurity-Experten zählen Oracle zu den sichersten aller Speicherlösungen.

Sie haben die vollständige Kontrolle über Ihre Dateien und Ihre Daten.

Hauptmerkmale von Oracle

    • Authentifizierungszugriff ist direkt in die Oracle-Plattform integriert und bietet Ihnen gleichzeitig die Möglichkeit, ein sichere Dateifreigabe Option für diejenigen, die kein autorisiertes Konto für Ihre gesamte Speichereinrichtung haben.
    • Passwortgeschützte und verschlüsselte Download-Links auf sensible Daten, die Sie möglicherweise an externe Personen weitergeben müssen, ohne ihnen umfassenden Zugriff auf den Rest Ihrer Serviceinfrastruktur zu gewähren.
    • Etwas teurer Als einige der anderen derzeit auf dem Markt verfügbaren Optionen sind viele der Ansicht, dass Oracle die zusätzliche Prämie mehr als wert ist, um die branchenführende Sicherheits- und Datenschutztechnologie zu nutzen, die wirklich wegweisend ist.

Laden Sie ihr E-Book hier herunter, wenn Sie mehr wissen möchten.

Oder erfahren Sie mehr über die Oracle Cloud Service-Überprüfung Hier.

  1. SpiderOak

Speziell für die sichere Sicherung und Speicherung sowie für Datenschutzfunktionen entwickelt, nach denen Geschäftsinhaber und Organisationen suchen.

Heutzutage ist die SpiderOak-Plattform unter dem Gesichtspunkt der Benutzerfreundlichkeit der Benutzeroberfläche etwas schwieriger zu nutzen.

Aber SpiderOak ist eine dominierende Kraft, wenn es um die Sicherheit Ihrer digitalen Daten geht.

Ein ungewöhnlich funktionsreicher Service in einer der funktionsreichsten Technologiebranchen.

Alles an der SpiderOak-Plattform ist erstklassig und legt Wert auf Schutz und Sicherheit, egal was passiert.

Erfahren Sie mehr über unsere SpiderOak One Bewertung Hier.

Hauptmerkmale von SpiderOak

    • Sichern Sie eine unbegrenzte Anzahl von Geräten mit einem einzigen SpiderOak-Konto sowie der Möglichkeit, Daten auf unbegrenzten Geräten zu synchronisieren. Dies macht die Verwaltung Ihrer digitalen Dateibibliothek so einfach und unkompliziert wie möglich.
    • Voller Revisionsschutz Jede Änderung an jedem Datenelement wird auch unabhängig gesichert - dies garantiert dies "Wind die Uhr" ggf. auf eine frühere Version Ihrer Daten.
    • Automatische Backup-ToolsInkrementelle Backups auf Blockebene und die vielleicht robusteste Versionsplattform aller Cloud-basierten Online-Speicherlösungen machen die SpiderOak-Plattform zu einem Game Changer - auch wenn die Benutzeroberfläche etwas klobig ist, bis Sie den Dreh raus haben.
    • Sichere Freigabe von Dateien für Benutzer dass Sie keine Autorisierung für den Zugriff auf Ihr gesamtes System erteilen möchten, mit passwortgeschützten Dateien, Zwei-Faktor-Autorisierungen und URL-Kürzungstools, die direkt in das SpiderOak-Setup integriert sind.
    • Kollaborative Tools wie der Share Room von SpiderOak angeboten hat auch dazu beigetragen, diese spezielle Cloud-Plattform vom Rest des Pakets zu trennen. Alle Dateien, die in diesen Bereichen freigegeben werden, stehen zum Download zur Verfügung, ohne dass Kennwortdetails eingegeben werden müssen. Ermöglicht schnelle Bereitstellung, Iterationen und Zugriff, nachdem autorisierte Benutzer mit ihren Anmeldeinformationen Zugriff auf den Share Room erhalten haben.
  1. Tresorit

Tresorit

Verarbeitet Ihr Unternehmen viele sensible und private Daten? Sie können Tresorit einfach nicht überspringen, wenn es um Cloud-Speicher für Unternehmenszwecke geht.

Bis heute gibt es mehr als 10.000 Organisationen, die Tresorit für ihre Datenspeicherung verwenden.

Und es gibt einen guten Grund für sie, Tresorit als vertrauenswürdige Cloud-Lösung zu vertrauen.

Zunächst einmal verschlüsseln sie alles. Sie hatten nicht die Absicht, herauszufinden, was in Ihren Daten war. Der einfachste Weg war also, alles zu verschlüsseln, damit niemand außer Ihnen auf diese Informationen zugreifen kann.

Hauptmerkmale von Tresorit

    • Die höchste Verschlüsselungsstufe zusammen mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und kryptografischer Schlüsselfreigabe sind nur zwei der vielen Funktionen, die sie in ihr Cloud-Architektursystem integriert haben. Erfahren Sie, wie sie tatsächlich Behandeln Sie Ihre Daten hier.
    • Sichere Infrastruktur Hier befindet sich der Ort, an dem alle Ihre Daten und Speicher gespeichert sind. Hochgeschütztes Rechenzentrum, das sicherstellt, dass kein unbefugter Zugriff erfolgt. Es gibt nicht nur redundanten Speicher auf der ganzen Welt. Sie entwickeln aber auch ein Überwachungstool, um den Status ihres Systems zu melden.
    • Teuer. Im Vergleich zum Dropbox-Geschäft. Tresorit verlangt dieselbe 1 TB Speicherkapazität von $25/Benutzer/Monat, während Dropbox $15/Benutzer/Monat ist. Sie können dort den Unterschied von 67% sehen. Aber noch einmal, sind Ihre Daten wertvoller als der Unterschied von 67% oder der $10-Zusatz pro Benutzer? Wir glauben, dass sich der Premium-Preis auch auf ihre erstklassigen Dienstleistungen widerspiegelt. Nun, Dropbox hatte sicherlich seine Höhen und Tiefen und deshalb suchen die Leute nach Dropbox-Alternativen.

Schauen Sie sich unsere Tresorit Bewertung Hier.

Sicherheitsherausforderungen bei Cloud-Speichern

Es ist leicht, Sicherheitsbedenken zu vernachlässigen, zumindest in Ihrem Kopf.

Es ist schließlich eine persönliche Entscheidung.

Wenn Sie ein neuer Benutzer der Cloud-Technologie oder der Cloud im Allgemeinen sind, sind Sie wahrscheinlich besorgt darüber, was Sie in der Cloud speichern – beispielsweise Ihre persönlichen Daten.

Sie fragen sich vielleicht sogar, ob die Informationen in der Cloud sicher sind oder nicht.

Einige der größten Herausforderungen oder Schwierigkeiten, mit denen Cloud-Speicheranbieter konfrontiert sind, insbesondere an der Sicherheitsfront, sind:

  1. Sicherheitsrichtlinien mit fester Funktion: Sie sind statisch und können nur auf Angriffe reagieren, die auf bekannten Signaturen basieren.
  2. Authentifizierung: Es ist schwierig, verteilte und skalierbare Authentifizierungssysteme in CSP aufzubauen; es ist zwar möglich, aber komplex.
  3. Vertraulichkeit: Es ist nicht möglich, die Vertraulichkeit von Daten herzustellen, die über mehrere Vertrauensgrenzen hinweg ausgetauscht werden.
  4. Performance: Der Aufruf von Mechanismen wie der Authentifizierung kann teuer sein und die Leistung beeinträchtigen; es gibt viele verschiedene Methoden zum Aufrufen von Sicherheitsmechanismen in CSP; der Aufruf eines Sicherheitsmechanismus kann relativ teuer sein, was zu einer verringerten Leistung des Systems als Ganzes führt.

Eine wirklich sichere Cloud ist noch nicht Realität, aber sie sind sehr geschlossen und es ist aufgrund der verwendeten Verschlüsselung praktisch unmöglich, von außen unbefugten Zugriff darauf zu erhalten.

Einige implementieren einen hybriden Kryptografie-Algorithmus.

Hybridkryptografie bezieht sich auf die Kombination von Verschlüsselung und digitalen Signaturen zur Lösung von Sicherheitsbedrohungen.

Verschiedene übliche Methoden für Verschlüsselungsalgorithmen wurden verwendet, um hybride Kryptografie zu implementieren, einschließlich symmetrischer, asymmetrischer und kryptografischer Algorithmen.

Dies kann ein guter Ausgangspunkt sein (und tatsächlich einer der wenigen Orte).

Best Practices für Cloud-Speichersicherheit

In jedem Unternehmen sollten Sie ständig danach streben, die Sicherheit Ihrer Informationen zu verbessern und zu erhöhen, egal ob es sich um eine private geschäftliche E-Mail oder eine Schularbeit handelt.

Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist die Implementierung von Cloud-Storage-Sicherheit. In der Tat hat Cloud-Speicher die Art und Weise verändert, wie wir die Sicherheit von Cloud-Speichern sehen.

Tatsächlich integrieren die meisten großen Unternehmen Cloud-Speicher in großem Umfang in ihr Geschäft.

Tatsächlich ist die Cloud-Storage-Branche eine Branche, die für Umwälzungen in der Geschäftswelt führend ist.

Staatliche Vorschriften, erhöhte Bandbreitenverfügbarkeit und ein zunehmender globaler Wettbewerb haben die Sicherheit von Cloud-Speichern zu einer Top-Priorität für Unternehmen gemacht.

Hier sind einige der Best Practices, die Sie bei der Sicherung Ihrer implementieren sollten Cloud-Speicher für Unternehmen:

1. Entwickeln Sie eine Cloud-Speicherrichtlinie

Durch die Entwicklung einer Cloud-Speicherrichtlinie können Sie sicherstellen, dass Ihre Daten ordnungsgemäß geschützt und an einem sicheren Ort gespeichert werden.

Diese Richtlinie sollte Richtlinien zum Speichern von Daten, Konfigurieren von Sicherheitsmaßnahmen und Melden von Vorfällen enthalten.

Darüber hinaus ist es wichtig, die Richtlinie regelmäßig zu überprüfen und zu aktualisieren, um Änderungen in den Speicheranforderungen Ihrer Organisation widerzuspiegeln.

2. Überwachung des Cloud-Speicherverkehrs

Die Überwachung des Cloud-Speicherdatenverkehrs kann Ihnen dabei helfen, Probleme mit Ihrem Cloud-Speicherdatenverkehr zu identifizieren und zu beheben.

Durch die Überwachung Ihres Datenverkehrs können Sie Probleme frühzeitig erkennen und Maßnahmen ergreifen, um zu verhindern, dass sie zu größeren Problemen werden.

Eine der besten Möglichkeiten, Ihren Cloud-Speicherverkehr zu überwachen, ist die Verwendung eines Tools zur Überwachung des Cloud-Speicherverkehrs.

Diese Tools helfen Ihnen, Ihre Verkehrsdaten zu analysieren und Probleme mit Ihrer Netzwerk- oder Anwendungsleistung zu identifizieren.

Diese Informationen können Ihnen auch dabei helfen, die Leistung Ihres Cloud-Speichers zu verbessern. Zu wissen, wie viel Download- und Upload-Bandbreite verbraucht wird und woher der ganze Anstieg kommt.

Eine weitere Möglichkeit, Ihren Cloud-Speicherverkehr zu überwachen, ist die Verwendung von Webserverprotokollen.

Webserverprotokolle sind eine wertvolle Informationsquelle, um Sicherheitsvorfälle zu erkennen und Probleme mit Ihrer Website oder Anwendung zu beheben.

Durch die Verwendung von Webserverprotokollen können Sie nachverfolgen, welche Websites oder Anwendungen die meiste Bandbreite und Ressourcen verwenden.

3. Informieren Sie Ihre Mitarbeiter oder sich selbst über die Sicherheit von Cloud-Speichern

Es gibt einige Dinge, die wir oder die Mitarbeiter tun können, um unseren Cloud-Speicher vor Kompromittierung zu schützen.

Zunächst müssen wir uns der verschiedenen Arten von Sicherheitsmaßnahmen bewusst sein, die bei der Arbeit mit Cloud-Speicher vorhanden sein sollten.

Dazu gehört die Geheimhaltung von Kennwörtern und anderen wichtigen Informationen, die Verwendung starker Verschlüsselungstechniken und die Installation von Antivirensoftware.

Darüber hinaus sollten wir sicherstellen, dass wir ihre Daten immer sichern, bevor wir sie in die Cloud verschieben.

Schließlich sollten Unternehmen Schritte unternehmen, um ihre Mitarbeiter über die Bedeutung der Sicherheit bei der Verwendung von Cloud-Speicher aufzuklären, damit sie sichere und fundierte Entscheidungen treffen können.

Schnelle Tipps, um Ihre Dateien im Cloud-Speicher sicher zu halten

Bevor ich Sie alle damit überlasse, den am besten verschlüsselten sicheren Online-Speicher auszuwählen.

Hier sind ein paar Tipps, die ich gerne mit Ihnen allen teilen möchte, egal für welchen Cloud-Tresor Sie sich entscheiden. Diese sollten sich als nützlich erweisen.

7 Tipps für ein sicheres und unzerbrechliches Cloud-Speichererlebnis:

  1. Entscheidet sich immer für einen seriösen Zero-Knowledge-Verschlüsselungsanbieter
  2. Speichern Sie keine sensiblen Daten oder Bankinformationen
  3. Verwenden Sie ein sicheres Kennwort und aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung
  4. Überprüfen Sie von Zeit zu Zeit Ihren freigegebenen Ordner oder Ihre freigegebene Datei
  5. Überprüfen Sie, ob verbundene Apps oder Konten verfügbar sind
  6. Melden Sie sich ab, wenn Sie nicht verwenden
  7. Melden Sie sich nicht im Konto an, wenn Sie eine öffentliche oder ungesicherte Verbindung verwenden

Abschließendes Urteil – Die Zukunft der sicheren Cloud

Technologie formt die Welt auf mehr Weise, als die meisten Menschen glauben.

Computer werden intelligenter, indem sie künstliche Intelligenzprogramme lernen, die ihnen helfen, Daten zu verarbeiten und bessere Vorhersagen zu treffen.

Das Internet der Dinge wird immer komplexer und Technologien, die einst Science-Fiction waren, werden bald zu Haushaltsgegenständen.

Und in Zukunft wird die Technik immer smarter. Wenn es darum geht, wird unser Anspruch an Sicherheit und Privatsphäre weiter steigen.

Letztendlich kann es sehr schwierig sein, den perfekten sicheren Cloud-Speicher zu finden.

Mach a Vergleich und sehen Sie selbst den Unterschied.

Sicherheitsfunktionen sind heute ein so entscheidender Bestandteil des Geschäftserfolgs, dass Sie es sich einfach nicht leisten können, diese Entscheidung falsch zu treffen.

Nutzen Sie die Informationen und Tipps, die ich oben hervorgehoben habe, sowie die Bewertungen einiger der beste Cloud-Speicheroptionen Derzeit auf dem Planeten, wo wir ständig die Ausfälle und Ausfallzeiten von Diensten überwachen.

Schnelle Empfehlung:

Wenn Sie eine schnelle Empfehlung für den sichersten Cloud-Dienst ohne zusätzliche Kosten suchen, gehen Sie zu Sync.com. Lesen Sie unsere vollständige Überprüfung auf Sync.com hier.

Ich habe eine schwere Arbeit und eine gründliche Studie über diese Dienste durchgeführt.

Sie haben jetzt eine fundiertere Entscheidung, wenn Sie einen der sichersten Cloud-Speicher auswählen.

Datenschutz ist ein weiterer Teil eines anderen Tages, wenn Sie die Sicherheit abgedeckt haben.

Niemand sonst leistet beim Schutz Ihrer Privatsphäre einen besseren Job als Apple.

Bester Cloud-Speicher für Mac- oder Apple-Benutzer sollte stolz darauf sein.

Überspringen Sie alle Kopfschmerzen und den Aufwand beim Navigieren durch die unzähligen Auswahlmöglichkeiten, die es heute auf dem Markt gibt.

 

Weitere Recherchen und Erkenntnisse

6 Bester Cloud-Speicher für Windows

Kostenloser Cloud-Speicher

7 Bester Cloud-Speicher für Fotos