Zuhause » Wolkenforschung » Vorteile der Verwendung von Cloud-Speicher für kleine Unternehmen

6 Vorteile von Cloud-Speicher für kleine Unternehmen, die die Produktivität steigern und vom Dach profitieren!

Letzte Artikel von Joe (Alle anzeigen)
Die Wolke (Definition) - Technisch gesehen handelt es sich um ein Kommunikationsnetzwerk. Es kann ein WAN sein; ein LAN innerhalb einer Organisation; oder sogar ein globales Netzwerk. In der Informationstechnologie ist die Welt “Wolke”Bezieht sich normalerweise auf das Internet.

Und wenn es darum geht Datenspeicherung und -schutz, die Cloud bietet eine Menge geschäftlicher Vorteile, die Sie nicht verpassen möchten!

In einem Artikel von Märkte & MärkteEs wurde geschätzt, dass der Markt für Der öffentliche und private Cloud-Speicher wird von $13,57 Milliarden (2014) auf $56,57 Milliarden (2019) wachsen..

Dies entspricht einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (Compound Annual Growth Rate, CAGR) von 33,1%, was geradezu beeindruckend ist!

Warum wechseln Unternehmen - insbesondere kleine und mittlere Unternehmen - für ihre Speicherung in die Cloud?

Zwar beginnen die meisten kleinen Unternehmen mit Dropbox, aber es gibt andere Dropbox-Optionen das kann man sich sicher ansehen oder überlegen.

Es gibt viele Gründe, aber ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auf die folgenden 6 lenken:

1. Schnellere und einfachere Notfallwiederherstellung

Cloud-Recovery1

Cloud-Speicher ist die beste Form eines manuellen Sicherungsplans. Wenn Sie lieber physischen Speicher verwenden, weil Sie nicht immer Zugang zu einer Internetverbindung haben, ist dies vollkommen in Ordnung.

Sie müssen Ihre Daten jedoch weiterhin in der Cloud sichern.

In diesem Zeitalter ist die Cloud kein Ersatz für physischen Speicher. Es ist vielmehr wichtig, eine Kopie Ihrer Daten dort zu speichern, um Notfälle oder unerwünschte Situationen zu vermeiden.

Es war im Jahr 2005, als der Hurrikan Katrina die Golfküste der USA zerstörte. Zerstörung von Eigentum im Wert von $200 Milliarden; dezimierte die gesamte Kommunikationsinfrastruktur des gesamten Gebiets; und stürzte 1.000 drahtlose Türme zusammen mit 11.000 Strommasten.

Für ein Geschäft dieses Ausmaß der Zerstörung zu überlebenbraucht es ein gutes Disaster Recovery-Plan (DRP).

Disaster Recovery wird auch als Business Continuity Plan bezeichnet und fungiert als Versicherungspolice für die wichtigen Informationen Ihres Unternehmens. Mit Cloud-Speicher und Cloud-basierten Diensten müssen Unternehmen jedoch keine komplizierten DRPs mehr mit Geräten ausstatten.

Sie müssen sich jedoch für einen Speicherplan entscheiden Cloud-Speicher vs Online-Backup ist der bessere Anzug für Ihr kleines Unternehmen.

Die Cloud-Speicheranbieter kümmern sich darum und verfügen über das Know-how und die Ausrüstung, um dies schneller zu erledigen.

Schauen Sie sich einfach die kürzlich von der Aberdeen-Gruppe durchgeführte Umfrage an. Die Umfrage untersuchte die IT-Disaster-Recovery-Trends in Unternehmen (unterschiedlicher Größe), die die Cloud zum Speichern von Daten, Erstellen von Backups und Disaster Recovery verwenden.

Folgendes haben sie herausgefunden:

  • Auf mittelständische Unternehmen ($50M bis $1B Jahresumsatz) entfielen 48% der befragten Nutzer
  • Kleine Unternehmen (unter $50M Jahresumsatz) bildeten die zweitgrößte Gruppe - 38% der befragten Benutzer
  • Große Unternehmen (über $1B Jahresumsatz) stellten mit 26% die kleinste Gruppe dar

Kurze Tatsache: 

Das mittelständische Unternehmen - die Gruppe mit dem höchsten Prozentsatz an Cloud-Einführung - hatte eine durchschnittliche Zeitdauer pro Disaster Recovery-Ereignis von nur 4 Stunden. Die großen Unternehmen mussten dagegen 7,7 Stunden Ausfallzeit aushalten.

 

2. Einfachere Wartung und höhere Produktivität

Steigerung der Produktivität durch Cloud-Speicher

Webroot - das allererste Internet-Sicherheitsdienstunternehmen - führte eine Umfrage unter 271 IT-Entscheidungsträgern in Großbritannien durch.

Die Umfrage ergab, dass diese Unternehmen, die zwischen 100 und 5.000 Mitarbeiter beschäftigen - verbrachte 18 Arbeitstage oder 143 Stunden mit der Verwaltung von Sicherheitsdiensten zusammen mit Software- und Hardware-Updates.

Denken Sie darüber nach: 18 Arbeitstage in einem Monat, nur um Updates zu verwalten. Unternehmen können leicht ein oder zwei einkommenssteigernde Projekte finden, die von 18 Tagen gezielter Anstrengung profitieren können.

Mit Cloud-Speicher und -Computing profitieren Unternehmen von einer geringeren IT-Arbeitsbelastung und geringeren Kosten.

Für den Anfang ist der Dienstanbieter für die Verwaltung von Hardware, Software und sicherheitsrelevanten Updates verantwortlich.

Dies bedeutet, dass Sie einen vorausschauenden Ansatz verfolgen und die Talente und das Fachwissen Ihrer Mitarbeiter in Projekte einbringen können, die Ihren Gewinn steigern können.

 

3. Bessere Zusammenarbeit und Work-Life-Balance

Work-Life-Balance

Unabhängig davon, wo sich Ihre Mitarbeiter befinden, können sie arbeiten, solange sie über eine zuverlässige Internetverbindung verfügen.

Mit Cloud-Speicher und -Computing können Mitarbeiter besser an Projekten zusammenarbeiten und gleichzeitig an gemeinsam genutzten Apps und Dokumenten arbeiten. Befolgen Sie die Anweisungen der Vorgesetzten. Erhalten Sie wichtige Updates in Echtzeit - auch wenn Sie im Schlafanzug sind!

In einer kürzlich von Frost & Sullivan durchgeführten Umfrage stellten sie fest, dass Unternehmen dies tun investiert in Cloud-Speicher- und Collaboration-Technologien genossen einen 400% ROI.

Noch wichtiger ist jedoch, dass diese Flexibilität, die die Cloud bietet, einem Mitarbeiter helfen kann, seine Produktivität zu steigern und gleichzeitig sein berufliches und persönliches Leben in Einklang zu bringen.

Tatsächlich hat eine Studie dies gezeigt 42% berufstätiger Erwachsener sind dazu bereit Nehmen Sie eine 6% Lohnkürzung wenn sie von zu Hause aus telearbeiteten oder arbeiten können.

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten, müssen Sie entweder mit Ihren Mitarbeitern oder mit jemandem aus einem anderen Unternehmen zusammenarbeiten.

Diese Art von Projekt erfordert viel Datenaustausch und effektive Fähigkeiten zur Zusammenarbeit. Natürlich können Sie einfach E-Mail verwenden, um zu kommunizieren und Dateien zu teilen.

In diesem Fall ist Cloud-Speicher jedoch eine einfachere und klügere Lösung.

Nachdem Sie Ihren Teil der Arbeit beendet haben oder wichtige Dokumente mit Ihren Mitarbeitern teilen müssen, müssen Sie die Dateien nur einmal in die Cloud hochladen.

Danach kann jeder, der Zugriff auf den Speicher hat und auf die Datei zugreifen muss, diese einfach auf sein Gerät herunterladen.

Dies ist viel einfacher als das Senden der Datei an verschiedene E-Mail-Adressen.

 

4. Unbegrenzter Speicherplatz

Unbegrenzter Speicherplatz

Die meisten Cloud-Dienste bieten kostenlosen oder kostengünstigen unbegrenzten Speicherplatz.

Es ist genau das, was Sie brauchen, um Ihr Geschäft zu unterstützen. Ein Unternehmen zu führen ist nicht einfach und wenn Ihr Unternehmen wächst, werden Sie feststellen, dass Sie über Tonnen wichtiger Daten und Dokumente verfügen.

Wenn Sie das physische Laufwerk verwenden, wird Ihnen sehr bald der Speicherplatz ausgehen und Sie müssen Geld ausgeben, um mehr Festplattenspeicher zu kaufen.

Apropos Geld ausgeben, gibt es Kostenloser Cloud-Speicher das kostet dich keinen Cent.

Mit unbegrenztem Cloud-Speicher müssen Sie sich darüber nicht ins Schwitzen bringen.

Auch wenn der von Ihnen abonnierte Cloud-Speicherplan nicht unbegrenzt ist, ist er im Vergleich zum physischen Laufwerk immer noch viel geräumiger, und der Kauf von mehr Speicherplatz ist einfacher und billiger.

Schnelle Empfehlung: 

Wenn Sie nach einer schnellen Empfehlung für den Business Cloud Storage-Service suchen, entscheiden wir uns für pCloud. Wir verwenden ihren 2 TB + Crypto-Bundle-Plan und unser Cloud-Speichervergleich zeigt, dass sie sich im Vergleich zu Wettbewerbern auszeichnen. Lesen Sie unsere vollständige Rezension zu pCloud hier.

 

5. Einfache Kombination mit lokaler Speicherung

Kombiniere-mit-lokalem-Speicher-768x432

Nur weil sich Ihre Daten außerhalb des Standorts befinden, bedeutet dies nicht, dass Sie nicht frei auf alle Ihre wertvollen Daten zugreifen können.

Es fühlt sich so an, als ob Ihre Daten auf Ihrem Gerät gespeichert sind.

Unabhängig davon, ob Sie Verbraucherinformationen oder die Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter verwalten, können Sie alles wie gewohnt tun.

Zuverlässiger Cloud-Speicher wird mit einem Ordner geliefert, der wie normale Computerordner aussieht.

Um Daten in die Cloud hochzuladen, kopieren Sie sie einfach in den Cloud-Ordner. Das gleiche gilt, wenn Sie von dort aus auf etwas zugreifen möchten.

Öffnen Sie einfach den Cloud-Ordner und Sie finden alles, was Sie dort gespeichert haben.

 

6. Kostengünstig

Cloud-Preisgestaltung

Viele Kleinunternehmer zögern, Cloud-Dienste zu nutzen, weil sie nicht mehr Kosten ausgeben möchten.

Während Sie in der Tat zusätzliche Kosten für den Kauf von Cloud-Speicher aufwenden müssen, ist dies ein kostengünstigerer Plan als die Verwendung von physischem Speicher.

Die Cloud ist hervorragend skalierbar. Der Kauf von zusätzlichem Cloud-Speicherplatz ist viel günstiger als der Kauf von mehr Speichergeräten oder Hardware.

Darüber hinaus müssen Sie sich auch nicht um den Wartungsaspekt kümmern. Da Sie keine Hardware oder Maschine zum Speichern der Daten besitzen, liegt die Verpflichtung zur Wartung des Speichers nicht bei Ihnen.

Der Cloud-Speicherdienst bietet auch das Sicherheitssystem zum Schutz Ihrer Daten, sodass Sie weder Geld noch Ressourcen dafür ausgeben müssen.

Nehmen Sie Ihre Arbeit überall mit

Es gibt viele kleine Unternehmen, die von ihren Eigentümern im Alleingang geführt werden.

Wenn Sie gerade erst Ihr Unternehmen gegründet haben und es sich immer noch nicht leisten können, Mitarbeiter zu bezahlen, haben Sie viele Aufgaben in der Hand.

Sie müssen konzentriert bleiben und es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie Ihre Arbeit überall hin mitnehmen müssen.

Wenn Sie Ihre Daten in einer Cloud speichern, müssen Sie kein großes Bündel von Dokumenten oder tragbaren physischen Speicher mitbringen.

Solange Sie über eine ausreichende Internetverbindung verfügen, können Sie unabhängig von Ihrem Standort auf Ihre Daten zugreifen.

Sie können von jedem Laptop oder sogar Smartphone darauf zugreifen. Wie meine Verwendung Cloud-Speicher für mein Chromebook.

Eine großartige Möglichkeit, mit Ihrem Job in Kontakt zu bleiben und gleichzeitig das Leben zu genießen.

 

Zusammenfassung der Vorteile der Verwendung von Cloud-Speicher für kleine Unternehmen

Es ist kein Geheimnis, dass Cloud-Speicher so viele Vorteile für Unternehmen bietet. Leider zögern Kleinunternehmer aus vielen Gründen, diesen Service zu nutzen.

Sie bevorzugen NAS über Cloud-Speicher und es ist nicht schwer zu verstehen warum.

Zum Beispiel fühlen sie sich unwohl, wenn sie ihre wichtigen Daten außerhalb des Standorts speichern.

Sicherheit bedeutet alles für ein Unternehmen. Deshalb die sicherster Cloud-Speicher ist für kleine und mittlere Unternehmen von entscheidender Bedeutung.

Cloud-Speicher kann jedoch für Privatanwender oder kleine Unternehmen, Startups und Unternehmer sehr hilfreich sein, wenn Sie ihn vollständig nutzen.

Solange Sie sich für einen guten Service entscheiden, gibt es keinen Grund zur Sorge. goodcloudstorage.net Hier finden Sie einige anständige Ratschläge und Empfehlungen zum besten Cloud-Service.

Wenn Sie immer noch nicht überzeugt sind, können Sie sich diese Bewertungen ansehen, die speziell für kleine Unternehmen und Privatanwender bestimmt sind.

Um es noch einmal zusammenzufassen: 

Wenn Sie nach einer schnellen Empfehlung für den Cloud-Speicherdienst für kleine Unternehmen suchen, entscheiden wir uns für pCloud. Wir verwenden ihren 2 TB + Crypto-Bundle-Plan. Viel Speicherplatz und große Sicherheit Crypto-Funktion. Lesen Sie unsere vollständige Rezension zu pCloud hier.

 

Weitere Recherchen und Erkenntnisse

4 Schnellster Cloud-Speicher

Sicherster Cloud-Speicher

 34 Kostenloser Cloud-Speicher, den wir lieben